Home » Hoffi´s Veranstaltungstipps » Hoffis Veranstaltungstipps

Hoffis Veranstaltungstipps


Der Herbst ist da, Schauer um Schauer fegt über unsere Insel hinweg…aber nur noch heute, ab morgen beruhigt sich das Wetter, allerdings ohne nochmal Temperatur aufzunehmen…genau zum richtigen Zeitpunkt also „wandern“ die nächsten Veranstaltungen nach Innen, wo es gemütlich ist.

Paul McKenna Band – Scottish Folk auf Amrum (Foto: Martin Forry)

Den Anfang macht, heute noch, am Freitag, 6.9. um 20.00 Uhr im Norddorfer Gemeindehaus die Paul McKenna Band. Die 5-köpfige Formation bietet Scottish Folk vom Feinsten. Ihr Frontmann Paul McKenna schreibt und singt die Songs und verbindet dabei die große schottische Folktradition mit der Moderne. Er wird begleitet von Fiddle, Flutes, Percussions, Banjo und Bouzouki. In Schottland werden die Fünf als eine der besten Bands ihrer Generation gehandelt. Na denn man auf zur Amrum-Premiere! Karten kosten 20,- EUR und sind erhältlich in den Büros der AmrumTouristik oder an der Abendkasse ab 19.00 Uhr. Nach der Veranstaltung fährt der kostenlose Shuttle-Service entlang der Bushaltestellen zurück über die Insel.

Hafennacht – maritime Chansons

Nach einem ruhigen Wochenende zum Spazieren gehen und besinnen folgt sogleich das nächste Innen-Highlight mit dem Hamburger Song- und Chansontrio „Hafennacht“. Das Ensemble machte nach bereits 3 Konzerten auf Amrum eine schöpferische Pause und präsentiert nun am Montag, 9.9. um 20.00 Uhr im Norddorfer Gemeindehaus sein neues Programm „Seestücke – von Land aus gesehen“. Wir erwarten maritime Chansons mit Ohrwurmpotenzial, pfiffige Texte verbinden sich mit wundervollen Klängen zu einem nordisch poetischen Abend. Kommen Sie und lassen Sie die Seele baumeln bei „Hafennacht“…Karten kosten ebenfalls 20,- EUR und sind zu bekommen im Vorverkauf in den Büros der AmrumTouristik sowie an der Abendkasse ab 19.00 Uhr. Auch hier fährt nach der Veranstaltung der kostenlose Shuttle-Service (Insel-Paul oder Paula) zurück über die Insel.

Ab Mittwoch gehen dann Veranstaltungen auch wieder nach draußen – immer mit Innen-Alternativen, was besser ist in der Zeit…doch davon werde ich später berichten.

Herbstliche Grüße von Amrum

Ihr Michael Hoff

Print Friendly, PDF & Email

About Michael Hoff

Seit 1986 in die Trauminsel verliebt, hat sich Michael Hoff, Jahrgang 1965, von Hamburg aus nach Amrum begeben, um dort im Tourismus zu arbeiten. Er lebt heute mit Frau und zwei Kindern, die hier geboren sind, in Wittdün. Bei der AmrumTouristik sind Veranstaltungen sein Spezialgebiet. Michael Hoff hat mit “Hoffis Veranstaltungstipps” eine eigene Rubrik, in der er subjektiv die anstehenden Veranstaltungen ankündigt.

Check Also

Hoffis Veranstaltungstipps

Während der Blick aus dem Fenster stürmischen Regen bei Windstärke 8-9 bietet, freue ich mich …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com