Home » Schule » Weihnachtliche Stimmung in der Öömrang Skuul – Adventsbasar 2019

Weihnachtliche Stimmung in der Öömrang Skuul – Adventsbasar 2019


Theaterprojekt der Grundschüler
Tolle Sachen aus der Werkstatt …

Die Adventszeit wurde in der Öömrang Skuul schon Ende November eingeläutet. Während der Basteltage, die meistens die Woche vor dem Basar sind, haben die Kinder die Möglichkeit bei einen selbst gewählten Projekt teilzunehmen. Die Schüler und Schülerinnen können zum Beispiel basteln, nähen, backen oder kochen. Die Dinge, die dort entstehen, werden beim Adventsbasar von den Schülern verkauft. Dieses Jahr wurden Projekte wie ,,Kreativ mit Stoff“, ,,Kugel aus Beton‘‘, ,,Suppenköche“ und ,,Allerlei aus Holz‘‘ sowie noch viele weitere Projekte angeboten. Meistens werden die Projekte von Lehrern geleitet aber auch engagierte Eltern sind gerne gesehen.

Wenn man den Raum der Gruppe um Eike Jensen betrat, stiegt einem sofort den wohligen Duft von Tannenzweigen in die Nase. In den zwei Tagen hat die Gruppe verschiedene Weihnachtsdeko gebastelt. Unter andern Weihnachtsbaumschmuck, Skifahrer aus Tannenzapfen und Adventskränze. Den Schüler und Schülerinnen hat es am meisten Spaß gemacht zu basteln. Für sie war es überraschend, was man alles aus Materialien, die es in der Natur gibt, basteln kann.

Unter der Leitung von Frau Traulsen findet jedes Jahr auch ein Theaterprojekt für die Grundschüler statt. Dieses Jahr jedoch haben vier 9. Klässler für ihr Abschlussprojekt die Leitung übernommen und Frau Traulsen stand ihnen als Mentorin zur Hilfe bereit. Die Schüler probten das Stück ,,Es klopft bei Wanja in der Nacht‘‘ ein um es dann bei dem Adventsbasar vorzuführen.

Am großen Tag wurde der Basar dann leider wegen schlechten Wetter nach drinnen verlegt. Dies dämpft aber nicht die Stimmung. Nachdem der Schulleiter alle Gäste begrüßt hatte, wurde man durch musikalische und tänzerische Vorführungen in weihnachtliche Stimmung gebracht. Danach waren die Verkaufsstände offiziell eröffnet und der Kaufrausch konnte beginnen. Sofort hat man sich mit allerlei Selbstgebasteltem eingedeckt. Wenn man die Kleinen gefragt hat, ob sie schon etwas verkauft hätten, antworten sie stolz und zählten sie einem alle Gegenstände auf, genauso wie was sie für ihre Eltern gebastelt haben.

#MakeMeTakeMe

Dieses Jahr haben die Näherinnen ein neues Nähprojekt gestartet und unterstützen die Initiative ,,#MakeMeTakeMe”. Dafür nähten sie Taschen aus Stoff, um eine nachhaltige Alternative zu Plastiktüten bieten zu können. Es wurden in etwa 20 dieser Taschen verkauft.

Als man durch die geschmückte Schule ging, kam man an den verschiedenen Ständen vorbei und sah, was es alles Leckeres zum Essen und Trinken gab. Zur Auswahl standen frische Waffeln, warme Suppe, selbst gemachter Kinderpunsch und ein großes Kuchenbuffet. Außerdem kam einem auch der ein oder andere Schüler mit einer Zeitung in der Hand über den Weg. Die Schüler aus dieser Gruppe haben während der Basteltage eine Zeitung namens ,,Öömrang Altpapier“ kreiert. Dort haben sie alle Projekte vorgestellt und über Themen, die ihnen wichtig sind berichtet.

Nachdem man leckeren Kuchen gegessen hat, könnte man seine volle Aufmerksamkeit auf das Theaterstück richten. Dem Publikum wurde ,,Es klopft bei Wanja in der Nacht‘‘ geboten. Die Schüler genossen ihren großen Auftritt sehr. Sie bekamen Einblicke, wie das Leben eines Schauspielerns aussieht, beispielsweise bekamen alle Kostüme und durften in die Maske. Nach der Aufführung gab es tosenden Beifall für die kleinen Stars und so ging ein weiterer weihnachtlicher Adventsbasar zu Ende.

Die Öömrang Skuul bedankt sich bei allen Helfern und wünscht allen eine schöne Adventszeit und besinnliche Weihnachten.

Print Friendly, PDF & Email

About Aliena Vorat

Aliena Vorat wurde 2004 in Wyk auf Föhr geboren, seitdem wuchs sie auf Amrum auf, wo sie auch die Schule besucht. In ihrer Freizeit tanzt sie in der Amrumer Trachtengruppe und spielt Floorball. Im Schreiben für Amrum-News sieht sie eine Herrausforderung und eine tolle Chance um neue Erfahrungen zu sammeln. Aliena wird in Zukunft über Geschenisse in der Öömrang Skuul berichten.

Check Also

Amrumer Volkshochschule in guter Stimmung …

… die nächste Herbstreise geht nach Siebenbürgen in Rumänien. Letzte Woche fand in Nebel die …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com