Insel- und Halligversorgung in Nordfriesland durch die Wyker Dampfschiffs-Reederei …


Die Fähren der W.D.R.

Update zur Insel- und Halligversorgung in Nordfriesland Sachstand 14.03.2020 um 12:00 Uhr:

  • Der Fährverkehr zu den nordfriesischen Inseln und Halligen läuft unbeeinträchtigt. Die Insel- und Halligversorgung ist weiterhin sichergestellt.
  • Auf der Linie Dagebüll – Föhr – Amrum wird der Gastronomiebetrieb ab 14.03.2020 12:00 Uhr auf Selbstbedienung umgestellt und mit verminderter Anzahl an Servicekräften fortgeführt. Hintergrund der Maßnahme ist, dass zahlreiche in der Gastronomie tätige Mitarbeiter aufgrund der bevorstehenden Grenzschließung zu Polen am heutigen Samstag ihre Heimreise angetreten haben.
  • Es sind keine Corona-Infektionen von Besatzungsmitgliedern bekannt. Ein signifikant erhöhter Krankenstand ist weiterhin nicht festzustellen.
  • Seit den Morgenstunden des 14.03.2020 erreichen die Wyker Dampfschiffs-Reederei vermehrt Anfragen dahingehend, ob der Verkehr weiterhin aufrechterhalten oder demnächst eingestellt werde. In einer Anfrage wird über angeblich auf der Insel Amrum kursierende Ängste berichtet, die Inseln könnten bei einer entsprechenden Verbreitung des Corona-Virus zu einem ‘Sperrgebiet’ erklärt oder sogar von der Versorgung abgeschnitten werden. Die W.D.R. wird auf ihrer Website einen Hinweis dahingehend veröffentlichen, dass der Fähr- und Busbetrieb durch die Corona-Ausbreitung derzeit nicht beeinträchtigt ist.
  • Der Busbetrieb auf Föhr und Amrum wird derzeit im normalen Umfang fortgeführt. Als zusätzliche Schutzmaßnahme bleiben seit dem Vormittag des 14.03.2020 die vorderen Einstiegstüren im Fahrerbereich geschlossen. Außerdem ist eine Abtrennung zum Fahrgastraum durchgeführt. Der Barverkauf von Fahrkarten sowie die Fahrkartenkontrolle durch den Fahrer wurden eingestellt. Entsprechende Hinweisschilder für die Fahrgäste sind angebracht.
Über Veränderungen der Situation werden Sie von mir kurzfristig informiert. Ansonsten erhalten Sie den nächsten Lagebericht zur Insel- und Halligversorgung im Bereich Nordfriesland spätestens am 16.03.2020 12:00 Uhr.
Frederik Erdmann
Beauftragter für Sicherheit, Umwelt und Qualität
GefahrgutbeauftragterWyker Dampfschiffs-Reederei Föhr-Amrum GmbH
Am Fähranleger 1
D-25938 Wyk auf Föhr
Print Friendly, PDF & Email

About Amrum Info

Check Also

Rettungseinsatz am Kniepsand vor Wittdün …

Am Mittwochnachmittag wurden gleich alle Feuerwehren der Insel, sowie der Rettungsdienst, Notdienst und der Seenotretter …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com