Veranstaltungs-Highlights zwischen den Tagen…


Wir planen, so die Pandemie es zulässt, 2 große Veranstaltungs-Highlights nach Weihnachten:

Konzert zum Jahresausklang 2021 mit Giora Feidman und Sergej Tcherepanov am 30.12.2021 um 20.00 Uhr im Norddorfer Gemeindehaus: „Im September 2018 haben Weltstar Giora Feidman und sein kongenialer Partner am Piano, Sergej Tcherepanov, erstmals ihr gemeinsames Programm „From Classic to Klezmer“ uraufgeführt. Giora Feidman, der die oscarprämierte Filmmusik zu Steven Spielbergs „Schindlers Liste“ einspielte, gilt als berühmtester Klezmer-Klarinettist der Welt und seine Konzerte sind ein Erlebnis der besonderen Art…“ – Karten kosten 36,- EUR im Vorverkauf in den Büros der AmrumTouristik, Einlass ist ab 19.00 Uhr nach 2G-Regel. Nach der Abendveranstaltung fährt der kostenlose Shuttleservice über die Insel.

Aber Achtung: Wir belegen aufgrund der Pandemie nur 50 % der Plätze, das sind 190 Stühle, und der Vorverkauf ist schon stark angelaufen: die Künstler haben sich bereit erklärt, bei ausverkauftem Saal und weiter großer Nachfrage ein Zusatzkonzert um 17.00 Uhr zu geben, Einlass und Restkartenverkauf ab 16.00 Uhr.

 

Konzert zum Jahresbeginn 2022 mit Silke Aichhorn für Harfe Solo, am 2.1.2022 um 20.00 Uhr im Norddorfer Gemeindehaus:

„Ihre unterhaltsam moderierten Konzerte sind ihr Markenzeichen. Mit ihrer Diskographie von mittlerweile 29 CDs und einem Buch hat sie weltweit ein Alleinstellungsmerkmal… Mit einem festlichen Programm zum Jahresanfang vom Barock bis zum Swing zeigt die Musikerin die große und oft unbekannte Bandbreite ihres Instrumentes. Zu hören sind Originalwerke und Bearbeitungen von G.F. Händel, B. Smetana u.a.“ – Karten kosten 20,- EUR im Vorverkauf in den Büros der AmrumTouristik und an der Abendkasse ab 19.00 Uhr, Einlass nach 2G-Regel. Nach der Abendveranstaltung fährt der kostenlose Shuttleservice über die Insel.

 

Als besonderes Weihnachtsgeschenk präsentieren Ihnen unsere Stars jetzt jeweils ein Weihnachtsständchen:

 

Giora Feidman spielt „Hallelujah“ von Leonard Cohen für Klarinette.

Silke Aichhorn interpretiert „3 Nüsse für Aschenbrödel“ für Harfe.

 

Viel Spaß beim Hören und Ihnen ein schönes Weihnachtsfest

Ihr Team von Amrum-News

Print Friendly, PDF & Email

Über Michael Hoff

Seit 1986 in die Trauminsel verliebt, hat sich Michael Hoff, Jahrgang 1965, von Hamburg aus nach Amrum begeben, um dort im Tourismus zu arbeiten. Er lebt heute mit Frau und zwei Kindern, die hier geboren sind, in Wittdün. Bei der AmrumTouristik sind Veranstaltungen sein Spezialgebiet. Michael Hoff hat mit “Hoffis Veranstaltungstipps” eine eigene Rubrik, in der er subjektiv die anstehenden Veranstaltungen ankündigt.

schon gelesen?

Grundsteuerreform auf der Zielgeraden …

Viel Arbeit für Hausbesitzer / Keine Beratung seitens des Amtes Föhr-Amrum Die Reform der Grundsteuer …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com