I Love Amrum …


Svenja und Dennis Rehm

Kein Aprilscherz: Eröffnung schon vor Weihnachten !

Dass das alles so schnell ging, das hatten sich Svenja und Dennis Rehm vielleicht garnicht träumen lassen: schon Mitte Dezember
konnten sie ihren Laden in Wittdün eröffnen! Obwohl erst Anfang November mit dem Umbau der ehemaligen Läden der Geschwister
v. Mittelstaedt in der Wittdüner Inselstrasse begonnen werden konnte, war es bereits vor Weihnachten so weit : “I love Amrum “
öffnete seine Türen .
Und das kam so: seit vielen Jahren schon  kamen der Berliner und die Amrumerin gemeinsam  aus Hamburg regelmässig auf die Insel,
früher noch bei Opa und Oma, später dann bei der Patentante zu Besuch. Und 2014 wurde dann eine Wohnung gekauft, und
vermietet , wenn sie beide nicht auf der Insel waren. Und im Laufe der Jahre wurden es insgesamt fünf Wohnungen, die sie ihr
eigen nennen dürfen. Weil aber die Betreuung der eigenen Wohnungen und der Gäste irgendwann nicht mehr so ganz nebenbei von Hamburg
aus zu machen war, beschlossen die beiden, auf ihre Lieblingsinsel zu ziehen und ihre krisensicheren Jobs in der Großstadt
aufzugeben. Es kamen weitere Objekte hinzu und Sie gründeten die Ferienwohnungs-Vermittlungagentur ” I love Amrum” und zogen nach Wittdün. Auf der Suche nacheinem repräsentativem Büro , ergab sich die Möglichkeit in der Inselstrasse: die beiden Läden der Geschwister v.Mittelstaedt waren frei geworden und wurden von Svenja und Dennis angemietet. Mit dieser Ladengrösse liess sich ein weiterer Traum verwirklichen: neben dem Büro der Vermittlungsagentur blieb genügend Platz für einen schicken Laden: ”  I love Amrum “
Schicker Laden …
Hier gibt es ab sofort geschmackvolle Einrichtungsgegenstände wie Leuchter, Decken , Kissen und weitere Accessoires für die individuelle Gestaltung von Fereinwohnungen und das Zuhause von Insulanern und Gästen. Alle sind herzlich eingeladen, mal einzuschauen, auch auf der Suche nach einem schönen Ferienandenken wird man hier fündig . Es gibt mittlerweile sogar eine  eigene Serie von Svenja und Dennis, natürlich “I love Amrum”  . Und weil das alles so schnell und so toll geklappt hat, lassen sie sich jetzt erst Mal Zeit, –  die grosse  Eröffnung ist am 1. April  2022!
Print Friendly, PDF & Email

Über Jesse

Klaus (Jesse) Jessen, geb. 08.08.56 in Steenodde, bis 1972 Realschule auf Amrum, danach 1975 Abitur Husum, Zivildienst, Studium in Köln und Hamburg : abgeschlossenes Gym. Lehramt Sport und Geschichte. 1989 Gründung “Likedeeler”, daneben in den 1990.er Jahren Strandkorbvermietung, Wohnungsvermietung und Versicherungsagentur. Zwei entzückende Jungs im Alter von 9 und 20 Jahren.seit 2020 Pensionär.

schon gelesen?

Amrumer Dreiklang – ein Inselkaffee …

„Am Abend freue ich mich schon auf den Kaffee am Morgen”, lächelt Helmut Splinter bei …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com