Geschäftswelt

Wieder zu Hause …

„Für mich war schon immer klar, dass ich hier arbeiten möchte”, lächelt Stina Böhling. Jetzt ist sie da angekommen, wo sie schon seit ihrer Kindheit sein möchte, wieder zu Hause im elterlichen Betrieb. Das Kaufhaus Jan S.Jannen in Norddorf feierte bereits 2019 sein 125 jähriges Bestehen. Nun kommt Stina Böhling in der 5.Generation in das Texilwarenhaus. Als echte gebürtige Amrumerin …

zum Artikel

Eröffnung und Geschäftsübergabe von Elektrofachhandel Isemann …

Entspannt sitzen Margot und Gunnar Isemann in der Sonne und passen auf die jüngste Enkelin Jella, 6 Monate alt, auf. „1968 haben wir dieses Haus gebaut und 1972 den Elektrofachhandel eröffnet”, erzählt Gunnar Isemann. Jetzt gibt er die Verantwortung an seinen Sohn Nils ab. Als Elektromeister tritt er in die Fußstapfen seines Vaters. Die Räumlichkeiten des Verkaufladens haben in den …

zum Artikel

Eröffnung der Galerie Kunst.lokal in Norddorf …  

Klein aber fein ist das Kunst.lokal, dessen Türen sich am vergangenen Donnerstag für Einheimische und Urlaubsgäste öffneten und viele Insulaner, Gäste und Freunde besuchten die neue Galerie an ihrem Eröffnungstag. “Ich wollte schon immer eine Galerie haben”, erzählt Bernadette Ehl, die per Zufall auf die kleine Ladenfläche stieß. “Ich habe dann mit Jonas darüber gesprochen und schnell war der Plan …

zum Artikel

Sonnenhotel Gruppe übernimmt Hotel Hüttmann in Norddorf …

Ende Juni war es so weit, die Sonnenhotel Gruppe hat das traditionsreiche Hotel Hüttman in Norddorf übernommen (wir berichteten). Mit der Sonnenhotel Gruppe, die zurzeit elf 3-4 Sterne Häuser betreibt, übernimmt eine Ferienhotel Gruppe mit viel Erfahrung den Betrieb der Familie Kossmann. In den 80er Jahren legten Harald und Monika Dörschel mit dem Erwerb des ersten Hotels den Grundstein für …

zum Artikel

Das Ende einer Ära …

Vor 36 Jahren haben Barbara Hitpass-Kossmann und Peter Kossmann das Hotel Hüttmann in Norddorf in der vierten Generation von Lena und Erich Kossmann übernommen. Für Peter war es eine logische Fortsetzung seiner beruflichen Ausbildung als Koch und Hotelbetriebswirt, für die gelernte Apothekerin Barbara, war es ein beruflicher Neubeginn. Das Traditionshaus wurde 1892 von Peters Urgroßvater Heinrich Hüttmann gegründet und ist …

zum Artikel

Neueröffnung “Fisch am Hafen Meinerts” in Wittdün …

Seit vier Jahren betreibt Marten Meinerts bereits die kleine “Crêperie am Hafen” mit süßen und herzhaften Crêpes, Fischbrötchen, Pommes & Co., zu der auch bisher ein saisonaler Fahrradverleih gehörte. Nun gab es eine Veränderung im bisherigen Geschäftskonzept des jungen Insulaners. „Nach reiflicher Überlegung habe mich am Ende der letzten Saison dazu entschieden, den Fahrradverleih aufzugeben. Die bisherige Kombination aus dem …

zum Artikel

Mit Fischbrötchen in die Saison …

Direkt in Strandnähe gibt es jetzt in Nebel leckere Fischbrötchen. Jan Oppermann, Betreiber von der Inseldisco 54°Nord, musste die Türen schon vor über einem Jahr schließen. Fest im Griff der Pandemie wurde die Ideenkiste geöffnet. „Es musste was passieren. Alle Gegebenheiten für ein Ausserhaus Verkauf waren da, Küche, Spüle, Kühlung etc. Wir haben ja schon viele Veranstaltungen gastronomisch ausgerichtet. Da mein …

zum Artikel

Alte Handys für den guten Zweck …

Etwas Gutes tun mit Gegenständen die „ausgedient“ haben, meist in Schubladen vor sich hin vegetieren und nutzlos verstauben: es geht um alte Handys. Vermögensberaterin Juliane „Jule“ Borrasch hat sich dazu etwas Unterstützendes überlegt. Ihr Alltag ist bestimmt durch die kostenfreie finanzielle Beratung von privaten und geschäftlichen Personen/Unternehmen der Insulaner und weit darüber hinaus. Im Rahmen von Deutschlands großer Kreativspendenstiftung „It´s for …

zum Artikel

Fisch & Meer in Nebel wieder geöffnet …

Seit dem 1. April hat das Geschäft “Fisch & Meer” in Nebel wieder seine Türen geöffnet, nachdem im letzten Dezember Ingo Oppermann nach 15 Jahren seine Türen von “Fisch & Meer” geschlossen hatte. Der neue Pächter heißt Tomasz Manka und er freut sich auf seine neue Aufgabe, bei der er tatkräftig von seiner Frau Sylwia unterstützt wird. “Ich habe mich …

zum Artikel

Einschränkungen und gastronomische Möglichkeiten zu Ostern …

Wer hätte das gedacht, ein Jahr vorbei und wieder steht Ostern unter den Bestimmungen von Corona. So kann zum wiederholten Mal die Amrum Touristik leider kein Veranstaltungsprogramm bieten, jedoch sind die Mitarbeiter in der Wittdüner Filiale am Fähranleger am Samstag Vormittag von 9-12 Uhr für Fragen und Wünsche zu sprechen. Viele Gastronomen haben sich auf das neue “Ausser-Haus -Leben“ eingestellt …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com