19 Reihen mit 20 Abschnitten …


Die Firma TRENZ vor Ort …

Eine kleine Rechenaufgabe: 19 Reihen mit 20 Abschnitten auf 2 Feldern a´4 Pflanzen, ergibt ? Auf jeden Fall eine Menge Arbeit, die sich die Eheleute Trenz und ihre Helfer auf Amrums erstem Weinfeld da angelacht haben. Pünktlich vor  Ostern waren die Winzer aus Johannisberg/Rheingau mit ihren Mitarbeitern auf der Insel eingetroffen, um den kleinen Weinberg südöstlich von Süddorf zu beackern.

Es wurden insgesamt in 38 Reihen 760 Stahlpfosten eingerammt und mit mit Draht verspannt, so dass die jungen Weinreben Halt finden , wenn sie endlich aus der schützenden Plastikhülle nach oben wachsen. Zuerst wurden die Pflanzen aber zurückgeschnitten, damit sie nun im Frühling und Sommer ihre ganze Kraft in die frischen Triebe entwickeln können. Sobald die jungen Reben nun aus der vor Verbiss schützenden Hülle herauswachsen , können sie sich an einer der sechs gespannten Seile anheften und nach zur Seite weiterwachsen, in einer Höhe, die zumindest für Kaninchen nicht erreichbar ist. Im Herbst wird man sehen, wie groß die Triebe der Muskaris ( eine Kreuzung aus Muskatella und Solaris ) geworden sind und sie entsprechend für den Winter zurückschneiden.
Die Konstruktion des Weinbegs

Für die gesamte Konstruktion auf dem kleinen Weinberg wurden insgesamt ca. 18 km Draht und Seile gespannt, dazu wurden die Pfosten mit einer Ramme in den Boden getrieben, -insgesamt eine Woche Arbeit für die Unternehmer und ihre Helfer , da auch das Weinfeld noch von Unkraut und Bewuchs gesäubert werden musste, damit den Reben möglichst viel Nährstoff aus dem Boden zugute kommt. Auf die Frage, ob sich das denn lohne, gab Herr Trenz nur ein Lächeln zur Antwort: all seine Investitionen seien letztlich der Liebe seiner Frau zur Insel zu verdanken, und der Liebe zu seiner Frau ist es zu verdanken, dass er sich der Idee eines Amrumer Weines angenommen hat und sie beide schon eine erhebliche Summe investiert haben, ohne zu wissen, was dabei heraus kommt! Aber wenn in Irlands Süden der Wein gedeiht, dann sollte das auch auf Amrum möglich sein.

Es tut sich schon etwas …

Dazu bedarf es allerdings viel Arbeit, Geduld und auch einem grossen Antei Enthusiasmus, den die Eheleute Trenz hier mitbringen.Die Lösung der kleinen Rechenaufgabe hat sicherlich schon jeder überschlagen: ca. 3000 junge Reben wurden im Mai 2021 gepflanzt (Amrum-News berichtete) und nun heisst es Daumen drücken für eine erste Lese in 2024!

Print Friendly, PDF & Email

Über Jesse

Klaus (Jesse) Jessen, geb. 08.08.56 in Steenodde, bis 1972 Realschule auf Amrum, danach 1975 Abitur Husum, Zivildienst, Studium in Köln und Hamburg : abgeschlossenes Gym. Lehramt Sport und Geschichte. 1989 Gründung “Likedeeler”, daneben in den 1990.er Jahren Strandkorbvermietung, Wohnungsvermietung und Versicherungsagentur. Zwei entzückende Jungs im Alter von 9 und 20 Jahren.seit 2020 Pensionär.

schon gelesen?

Wie das Amt Föhr-Amrum kurzfristig Energie sparen will …

Zusätzlich zu den seit September 2022 bundesweit geltenden Energiespar-Regeln sind weitere Maßnahmen im Amt Föhr-Amrum …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com