Kooperationsvertrag über Digitalisierung in der Verwaltung


Digitalisierungsminister Dirk Schrödter und Amtsdirektor Christian Stemmer – Quelle: PM Staatskanzlei SH …

Am 29.April unterzeichneten Schleswig-Holsteins Digitalisierungsminister Dirk Schrödter und der Amtsdirektor des Amtes Föhr Amrum, Christian Stemmer einen Kooperationsvertrag zur gemeinsamen Entwicklung einer Strategie zur Umsetzung einer digitalen Transformation in der Verwaltung.

„Für die öffentliche Verwaltung ist ein schneller, effizienter und transparenter Service ein wichtiger Faktor, damit Bürgerinnen und Bürger und Unternehmen zufrieden sind,“ so Digitalisierungsminister Dirk Schrödter in einer Pressemitteilung der Staatskanzlei. „Am Beispiel des Amtes Föhr Amrum werden wir verdeutlichen, wie auch kleinere Verwaltungen von der digitalen Transformation profitieren und deren Ergebnisse nutzbringend einsetzen. Die Ergebnisse werden auch anderen Verwaltungen zur Verfügung gestellt.“

Amtsdirektor Christian Stemmer sieht in dieser Kooperationsvereinbarung die Möglichkeit, die vom Amt Föhr Amrum schon länger geplante Digitalisierung der Dienstleistungen voranzutreiben. Fachkräftemangel ist auch in der Verwaltung ein Thema. „Wir möchten unseren Kunden eine schnellere und effektivere Dienstleistung anbieten“, so Christian Stemmer.

Das gesamte Aufgabenspektrum in der Verwaltung, sowohl intern als auch nach außen, wird hinsichtlich einer möglichen Digitalisierung durchleuchtet, um die Bearbeitung schneller und effizienter zu gestalten.

„Ähnlich wie beim Online-Banking könnte eine Kommunikation mit den Bürgern aussehen „so Amtsdirektor Stemmer, „Anträge könnten online eingereicht werden, Informationen über ein eigenes Postfach direkt an die Bürger gehen, Bescheide würden als E-Mail versandt oder über das Postfach abgefragt. Dieses könnte dann auch außerhalb der Arbeitszeiten des Amtes geschehen.“

Amtsdirektor Stemmer machte deutlich, dass man natürlich auch eine Lösung für Bürger, die nicht so Computer affin sind, anbieten muss.

Der Kooperationsvertrag läuft zunächst über 3 Jahre. Mit den Zielen und Leitlinien ihrer Digitalstrategie strebt das Land Schleswig- Holstein an, eine Vorreiterrolle zu übernehmen.

Besuch in Tondern- Quelle: PM Staatskanzlei SH

Gemeinsam mit Vertretern aus der Wirtschaft, Tourismus und Verwaltung besuchten Minister Schrödter und Amtsdirektor Stemmer die dänische Stadt Tondern, um einen Überblick über die digitale Transformation im Nachbarland Dänemark zu bekommen.

In der Verwaltung der Region Tondern gibt es beispielsweise schon für alle Bürgerinnen und Bürger ab 15 Jahre eine E-Box, über welche die Kommunikation mit den Einwohnern stattfindet. Dieses ist verpflichtend und nur in begründeten Fällen kann davon abgewichen werden. Digitale Anträge sind ebenso selbstverständlich wie eine Dokumentenbox, in der man auch außerhalb der Öffnungszeit Dokumente wie z.B. den Personalausweis abholen kann.

Das Amt Föhr-Amrum wird im Rahmen dieses Kooperationsvertrages zur Digitalen Modellverwaltung. „Von internen Prozessen bis zur Gewerbeanmeldung können wir mit Hilfe der Landesregierung unsere Strukturen viel besser durchleuchten, Automation dort nutzen, wo sie möglich ist und aktiv in die digitale Zukunft unserer Verwaltung gehen,“ so Amtsdirektor Christian Stemmer.

Print Friendly, PDF & Email

Über Ralf Hoffmann

Ralf Hoffmann wurde 1955 in Schleswig geboren und zog mit seinen Eltern und Geschwistern 1962 nach Amrum. Nach dem Abitur in Niebüll studierte Ralf Luft und Raumfahrttechnik in Berlin. Die ersten 6 Berufsjahre verbrachte er als Entwicklungsingenieur bei VW und danach wechselte er als Aerodynamischer Entwicklungsingenieur zu Ford nach Köln. Als Leiter der Aerodynamischen Entwicklung für Ford Europa und die letzten 15 Jahre als Manager Aerodynamik und Motor- und Komponentenkühlung war er weltweit verantwortlich und viel unterwegs, um die jeweiligen Prototypen unter Hitze und Kälte zu testen. Nach all den Jahren auf dem Festland sind Ralf und seine Frau Karin nun wieder nach Amrum zurückgekehrt.

schon gelesen?

Amrumer Gemeinden beschließen Erhöhung der Kurabgabe zum 1.1.2025 …

Nach der Gemeinde Nebel haben nun auch die beiden anderen Amrumer Gemeinden in ihren Gemeinderatssitzungen …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com