Startseite » Uncategorized » Wieder ein großer Erfolg “Sozialer Tag auf Amrum”…

Wieder ein großer Erfolg “Sozialer Tag auf Amrum”…

Fast alle Schülerinnen und Schüler von der fünften bis zur neunten Klasse waren dabei als es auch auf Amrum wieder hieß: Der “Sozialer Tag” steht an.

Der vom Verein “Schüler helfen Leben” 2006 erstmalig und bundesweit durchgeführte Aktionstag findet einmal im Jahr statt und Amrum ist immer mit dabei. Die Schülerinnen und Schüler sorgen sich selbstständig um einen Arbeitsplatz, ob im Lebensmittelgeschäft, Café, Kino, Textilgeschäft, beim Bauern, in Nachbars Garten, im Kindergarten oder bei der Strandkorbvermietung. Vielseitig sahen die Arbeitsstellen wieder aus und jeder suchte sich etwas, wozu er Spaß hatte und was für den guten Zweck beitragen konnte.

In diesem Jahr kam der Erlös dieser bundesweiten Schüleraktion, bei dem ca 1,6 Mio Euro zusammen kamen, Kindern und Jugendlichen auf dem Balkan und syrischen Flüchtlingen in Jordanien zu. Es werden dort Projekte für Kinder unterstützt. Jugendzentren, Schulen und Freizeiteinrichtungen können mit diesen Spendengeldern Neuanschaffungen, Renovierungen, Auf- und Umbau sowie Bildungsmaterialien finanzieren. “Es war wieder ein voller Erfolg und hat allen viel Spaß gemacht einmal die Schulbank gegen einen Arbeitstag einzutauschen. Wir sind seit zehn Jahren dabei und finden diese Aktion von Kindern für Kinder sehr wichtig”, berichtet eine Lehrerin. Danke an Alle die mit geholfen haben, Kinder und Jugendliche, denen es nicht so gut geht zu unterstützen. Wer mehr über dieses Projekt erfahren möchte oder auch “Schüler helfen leben” unterstützen möchte, findet alle Informationen unter www.schueler-helfen-leben.de

Print Friendly, PDF & Email

Über Kinka Tadsen

Kinka Tadsen erblickte 1972 in Hamburg das Licht der Welt. Aufgewachsen ist sie dann auf Amrum. Abitur hat sie auf Föhr gemacht und sich für eine Fotografenlehre in Bad Oldesloe entschieden. Fotografen- und Lebenserfahrung hat sie in der großen weiten Welt auf diversen Kreuzfahrtschiffen als Bordfotografin gesammelt. 2003 folgte dann die Rückkehr nach Amrum. Seit 2008 gehört sie als freie Journalistin zum Amrum-News Team.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com