Startseite » Maritimes » Leinen los! – Immer Montags geht mit „MS Adler-Express“ von Amrum aus zur Hochseeinsel Helgoland…

Leinen los! – Immer Montags geht mit „MS Adler-Express“ von Amrum aus zur Hochseeinsel Helgoland…

Darauf haben Insulaner und Amrum-Urlauber fast zehn Jahre lang warten müssen. Ab kommender Woche gibt es von Amrum aus wieder ein attraktives und regelmäßiges Angebot von Ausflugsfahrten nach Helgoland. Nachdem es in den letzten Beiden Jahren schon vereinzelte Sonderfahrten gegeben hatte wird jetzt eine regelmäßige Verbindung eingerichtet. Im Zeitraum von Mai bis Oktober geht es jeden Montag (außer 16.05.) mit der „MS Adler-Express“ von Nordstrand über Amrum und Sylt direkt zu Deutschlands einziger Hochseeinsel. Für die Fahrgäste von Amrum, beginnt die Reise um 9:40, die Rückkehr ist für 18:45 Uhr geplant.

Mit dem Adler-Express nach Helgoland

Mit dem Adler-Express nach Helgoland

Deutschlands einzige Hochseeinsel besteht aus der rund 1 km² großen Hautinsel und der etwa 0,7 km² großen Insel Düne und liegt in der Deutschen Bucht, etwa 67 Kilometer südwestlich von Sylt, 47 Kilometer westlich der Westküste der Halbinsel Eiderstedt bzw. 57 Kilometer nordwestlich der niedersächsischen Küste bei Cuxhaven.

Helgoland ist auf jeden Fall eine Reise wert und hat für alle etwas zu bieten. Kulinarisches, zollfreien Einkauf oder interessante Themenwege zu Geschichte, Kultur und Natur. Vor Ort haben die Fahrgäste dann ca. 3 Stunden Aufenthalt. Genug Zeit also um die Insel zu erkunden. Der Fahrpreis beträgt für Erwachsene 59,50 € für Kinder 34,90 €. Darüber hinaus gibt es ein Familienticket für 153,90 €. Die Fahrkarten sind bei der AmrumTouristik und an den Verkaufschaltern der W.D.R. erhältlich.

Weitere Informationen zum Fahrplan und zur Buchung finden sie im Internet unter www.adler-schiffe.de oder unter telefon: 04651/ 9870 888.

Print Friendly, PDF & Email

Über Andreas Buzalla

Andreas Buzalla ist ein waschechter Berliner. 1978 dort geboren, hat er unzählige Urlaube mit seinen Eltern auf der Insel verbracht. 2004 erfüllte er sich seinen großen Traum auf der Insel zu leben. Dazu absolvierte er eine Lehre zum Reiseverkehrskaufmann bei der AmrumTouristik. Heute arbeitet er als Assistent der Veranstaltungsleitung der AmrumTouristik. Seit 2004schreibt er als freier Journalist im Amrum-News Team.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com