Startseite » Insulaner » Die Konfirmation steht vor der Tür

Die Konfirmation steht vor der Tür

v.l.n.r.:  Justus Johannes Decker, Aliena-Oxana Vorat, Aenne Traulsen, Liv Sophie Bendixen, Moritz Ingwersen, Matthes Laxy, Luca Elias Themann, Hannes Drews (Gruppenfoto ohne Mara Jensen)

Bald ist er da, der besondere Tag für die neun Jugendlichen auf Amrum; ihre Konfirmation. In den letzten anderthalb Jahren wurden sie von Pastorin Thurid Pörksen darauf vor bereitet. Dabei stand vor allem das Thema „Heimat” im Vordergrund. Bei persönlichen Gesprächen mit älteren Insulanerinnen und Insulanern haben die Mädchen und Jungen vieles aus deren sehr heimatverbundenen Leben erfahren können. So sind sie auf eine weite Reise gegangen, ohne dabei die Insel zu verlassen, „und es war sehr interessant”. Auch einige Gottesdienste haben die Jugendlichen mit gestaltet, gesungen und Theater gespielt.

„Es war eine sehr schöne Konfirmandenzeit und wir freuen uns sehr, dass uns Pastorin Thurid Pörksen, die uns auf diesem Weg begleitet hat, konfirmieren wird”, erzählt eine Konfirmandin. Selbstbewusst und doch vielleicht ein bisschen aufgeregt seien sie vor ihrem großen Tag nächste Woche in der St.Clemens Kirche. Am Samstag, den 24. März um 11 Uhr werden sie feierlich vor der Gemeinde eingesegnet.

Print Friendly, PDF & Email

Über Kinka Tadsen

Kinka Tadsen erblickte 1972 in Hamburg das Licht der Welt. Aufgewachsen ist sie dann auf Amrum. Abitur hat sie auf Föhr gemacht und sich für eine Fotografenlehre in Bad Oldesloe entschieden. Fotografen- und Lebenserfahrung hat sie in der großen weiten Welt auf diversen Kreuzfahrtschiffen als Bordfotografin gesammelt. 2003 folgte dann die Rückkehr nach Amrum. Seit 2008 gehört sie als freie Journalistin zum Amrum-News Team.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com