Startseite » Insulaner

Insulaner


Bei 100.000 Torten hat er aufgehört zu zählen – Konditor Michael Lemcke hat 40 Jahre Dienstjubiläum

Die Schlange gestern vor Bäcker Claussen in Nebel war so lang wie zwei Lastwagen. Und hätten alle, die da standen, gewusst, dass der Konditor unten in der Backstube an diesem Morgen sein 40. Dienstjubiläum feiert, hätten sie Michael (Meikel) Lemcke bestimmt gratuliert: Herzlichen Glückwunsch zu so viel Durchhalten und Treue und Superfrühaufstehen! Auch von Chef Henning Claussen: „Schon mein Vater, ... Mehr lesen »


Rückkehr auf die Heimatinsel nach drei Jahren und neun Monaten …

Die, die es wussten waren alle da. Für die anderen war schnell klar: da ist etwas Besonderes los am Fähranleger! Das war es in der Tat, und kommt auf der Insel nicht allzu häufig vor. Der junge Amrumer Henning Bruns war als Zimmermannsgeselle auf der Wanderschaft, und kehrte heute als Einheimischer auf seine Heimatinsel zurück. Früh kam Henning mit dem ... Mehr lesen »


Ehrenpreis für Hark Bohm: Aufgewachsen ist der Filmemacher auf Amrum

Wenn Hark Bohm jetzt am Freitag beim Deutschen Filmpreis in Berlin eine Ehren-Lola für sein Lebenswerk bekommt, dann hat dieses Leben auch ganz viel mit Amrum zu tun. Bohm hat auf der Insel seine Kindheit verbracht. „Amrum ist ein fester Ort für mich. Ich glaube, die ersten zehn bis zwölf Lebensjahre sind prägend, und Norddorf war für mich prägend.“ Sein ... Mehr lesen »


Ihr seid das Salz der Erde, das Licht der Welt …

Feierlich zogen die vier Konfirmandinnen und fünf Konfirmanden zu ihrem großen Tag in ihre St.Clemens Kirche ein. Konfirmation. Fast eine Stunde hatten sie vorher im Gemeindehaus gewartet, wobei “die Aufregung fast bis an die Friesenhaube stieg”, lächelte Pastorin Thurid Pörksen sie an. Herzlich begrüßte sie die Familien, Freunde und Gemeinde zu diesem einzigartigen Ehrentag. Auch in diesem Jahr waren die ... Mehr lesen »


Tolle Fotos im Amt Amrum von Sven Sturm

Hast du es dir auch gut überlegt? Das scheint die Sumpfohreule zu fragen, deren stechender Blick all jene fokussiert, die ins Standesamtzimmer treten wollen. Mit weit ausgebreiteten Flügeln schwebt sie neben der Tür. Ein besonderes Foto, denn von der Eulenart gibt es auf Amrum nur ein bis zwei Paare. Aufgenommen hat es Sven Sturm, Lehrer an der Öömrang Skuul und ... Mehr lesen »


Die Konfirmation steht vor der Tür

Bald ist er da, der besondere Tag für die neun Jugendlichen auf Amrum; ihre Konfirmation. In den letzten anderthalb Jahren wurden sie von Pastorin Thurid Pörksen darauf vor bereitet. Dabei stand vor allem das Thema „Heimat” im Vordergrund. Bei persönlichen Gesprächen mit älteren Insulanerinnen und Insulanern haben die Mädchen und Jungen vieles aus deren sehr heimatverbundenen Leben erfahren können. So ... Mehr lesen »

Lünecom


Freiwillig im Dienst auf Amrum

Sie arbeiten für ein Taschengeld und leisten für die Gesellschaft in vielen sozialen, kulturellen und ökologischen Bereichen einen unverzichtbaren Dienst, der auch auf Amrum längst nicht mehr wegzudenkenden ist: „FÖJler-innen“, „FSJler-innen“ oder „Bufdies“, wie sie im abkürzungsliebenden Fachjargon scherzhaft genannt werden. (Die wesentlichen Unterschiede haben wir am Ende des Artikels für Sie zusammengefasst.) Amrum News wollte wissen, was das für ... Mehr lesen »


Finja Stöck wird 1.Bundessiegerin im Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks …

Erfolg auf der ganzen Linie!!! Die junge Insulanerin Finja Stöck wurde am letzten Wochenende zur Siegerin im Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks in der Sparte “Goldschmied” als 1.Bundessiegerin ausgezeichnet. Vor 4 Wochen holte sie bereits mit ihrem Gesellenstück “Strandgut” den Sieg im Landesentscheid, der Finja schon dort “sprachlos vor Freude” gemacht hat. “Und nun auch noch 1. Bundessiegerin, ich kann es ... Mehr lesen »


Ein Kleid aus prächtigem Eigensinn

Pastorin Thurid Pörksens Liebe zum Geschichten erzählen lassen gibt auch zur aktuellen Friedenswoche tiefe Einblicke in das Leben und Denken der (Insel)Menschen früher und heute. Unter dem Thema „Erinnern für die Zukunft“ wurde in Bildern und Worten die Geschichte der Amrumerin Marret Dethlefsen (Nebel, Bahnhofshotel) erzählt, die in Deutschlands dunkler 1930er-Jahre-Zeit die einzige war, die zur Konfirmation trotzig Tracht trug. ... Mehr lesen »


Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks – die junge Amrumerin Finja Stöck wird 1. Landessiegerin…

Am 29. Oktober 2017 wurde die junge Insulanerin Finja Stöck von der Handwerkskammer in Rendsburg für ihre ausgezeichneten Leistungen in der Ausbildung zur Goldschmiedin als Landessiegerin des Landes Schleswig-Holstein im Wettbewerbsberuf “Goldschmied” ausgezeichnet. “Ich war wirklich absolut sprachlos und habe mich sehr, sehr gefreut, als ich die Nachricht erhielt”, berichtet Finja fröhlich. In ihrem Ausbildungsbetrieb “Lachmann`s Goldschmiede” – der ältesten Goldschmiede in Lübeck – erlernte ... Mehr lesen »

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com