Startseite » Politik » Kommunalwahl in Nebel

Kommunalwahl in Nebel

Nachdem die beiden Nachbargemeinden Norddorf und Wittdün mit der Gründung von Wählergemeinschaften mit einer gemeinsamen Liste einen neuen Weg gegangen sind, bewerben sich in Nebel alle 3 bisherigen politische Gruppierungen erneut um die Sitze im Gemeinderat. Der Nebeler Bürgerblock, die CDU Nebel und die SPD Nebel tagten in den vergangenen Wochen um Ihre Kandidaten auszuwählen und die Wahllisten für die am 6. Mai anstehende Kommunalwahl zu erstellen. Es gilt 11 Gemeindevertreter zu wählen, 6 Direktkandidaten und 5 Listenkanditen.

Trotz Eis und Schnee waren 35 Teilnehmer der Einladung des Nebeler Bürgerblocks gefolgt. Der Vorstand mit Hark Gerecke, Bernhard Tadsen und Traute Diedrichsen wurde wiedergewählt. Nach einer intensiven Aussprache über die anstehenden Aufgaben in der nächsten Legislaturperiode wurden 11 Kandidaten für die Liste des Nebeler Bürgerblocks aufgestellt.

 

  1. Elke Dethlefsen
  2. Lars Jensen
  3. Christian Peters
  4. Helmut Bechler
  5. Mario Bruns
  6. Traute Diedrichsen
  7. Tewe Thomas
  8. Marvin Gerrets
  9. Kinka Tadsen
  10. Jan Hansen
  11. Nils Gerrets

Die Erhaltung des Historischen Ortskern, die Verbesserung des Zustandes der Wassergebundenen Wege sowie Investitionen für den Tourismus sind nur einige Punkte der vielfältigen Themen, die der Nebeler Bürgerblock in den nächsten 5 Jahren vorantreiben möchte.

 

Die SPD Nebel erstellte eine Liste mit 6 Kandidaten.

  1. Lothar Herberger
  2. Tobias Lankers
  3. Philipp Jarroch
  4. Georg Neissen
  5. Klaus Jessen
  6. Elke Martens-Herberger

Die SPD Nebel möchte sich besonders im sozialen Bereich engagieren. Verbesserung der Heim- und Altenpflege sowie die Betreuung von Grundschulkindern nach dem Unterricht und auch Tagesbetreuung für Kinder unter einem Jahr sind nur einige Themen.

 

Bei der CDU Nebel wurde eine Liste mit 7 Bewerbern aufgestellt.

  1. Cornelius Bendixen
  2. Martin Drews
  3. Jan Oppermann
  4. Henning Claussen
  5. Hans Peter Traulsen
  6. Hinrich Friedrichs
  7. Marc Isemann

Die CDU Nebel möchte sich auch weiterhin für die Stärkung der Infrastruktur einsetzten. Umbau/Neubau vom Haus des Gastes, Neugestaltung der Strandübergänge sowie Investitionen in die Sicherheit und Ausrüstung der Feuerwehr sind hierbei neben vielen anderen Themen nur einige Schwerpunkte.

 

Print Friendly, PDF & Email
Lünecom

Über Ralf Hoffmann

Ralf Hoffmann wurde 1955 in Schleswig geboren und zog mit seinen Eltern und Geschwistern 1962 nach Amrum. Nach dem Abitur in Niebüll studierte Ralf Luft und Raumfahrttechnik in Berlin. Die ersten 6 Berufsjahre verbrachte er als Entwicklungsingenieur bei VW und danach wechselte er als Aerodynamischer Entwicklungsingenieur zu Ford nach Köln. Als Leiter der Aerodynamischen Entwicklung für Ford Europa und die letzten 15 Jahre als Manager Aerodynamik und Motor- und Komponentenkühlung war er weltweit verantwortlich und viel unterwegs, um die jeweiligen Prototypen unter Hitze und Kälte zu testen. Nach all den Jahren auf dem Festland sind Ralf und seine Frau Karin nun wieder nach Amrum zurückgekehrt.

2 Kommentare

  1. Astrid Thomas-Niemann

    Lieber Ralf,
    hab’ vielen Dank für Deine kleine Serie zu den Kommunalwahlen am 6. Mai 2018. Bei den Kommunalwahlen in Schleswig-Holstein kann man ja, anders als bei Bundestags- oder Landtagswahlen „panaschieren”, wenn mehrere Listen zur Wahl stehen, so wie in Nebel. Kannst Du bitte für alle Erst- und Neuwähler hier noch kurz erklären, was das bedeutet und wie das geht? Beste Grüße, Astrid

  2. Hallo Astrid
    Auf dem Wahlzettel stehen alle Details.
    Jeder hat soviele Stimmen zu vergeben, wie Direktkandidaten gewählt werden (Nebel 6, Wittdün 6, Norddorf 5). Da wahrscheinlich in Wittdün und Norddorf nur eine Liste auf dem Wahlzettel steht (6/5 Namen), ist es einfach. In Nebel gibt es wahrscheinlich 3 Listen (Bürgerblock Nebel, SPD und CDU). Auf diese Listen kann man seine 6 Stimmen verteilen, egal wie. Wichtig ist, dass man nicht mehr als 6 Stimmen (Anzahl der Direktkandidaten) abgibt, dann wird der Wahlzettel ungültig. Weniger ist kein Problem.

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com