Startseite » Über Land ... » „Gesund beginnt im Mund” …

„Gesund beginnt im Mund” …

Die Vorschulkinder des Kindergarten Flenerk Jongen waren zu Besuch, und jeder Dreh war ein Gewinn

„Der Tag der Zahngesundheit”, ein Tag an dem über und rund um den Zahn, die Zähne, informiert wird. Diesen besonderen Tag nahmen Zahnärztin Nina-Patricia Bienert und Apothekerin Julia Kruggel zum Anlass, einmal mehr rund um das Thema Pflege, Versorgung und Erkrankungen zu reden, informieren und zeigen.

Mit viel Informationsmaterial zum Lesen, Zahn- und Reinigungsbürsten zum Anfassen und einem Glücksrad bei dem man immer gewinnt konnten die beiden Inseldamen in weiß, ihre großen und kleinen Besucher erfreuen und begeistern, für ein Thema welches nicht immer angenehm ist. „Wer geht schon gerne zum Zahnarzt”, grummelt es im Volksmund, doch hier an diesem Tag liefen viele der Zahnärztin strahlend entgegen. „Das macht auch richtig Spass”, riefen die beiden Kruggel Zwillinge. Auch die Kindergarten Kinder kamen zu Besuch und freuten sich das Glücksrad drehen zu dürfen. Jeder bekam eine Kleinigkeit und dazu noch eine Zahnbürste.

Zahnärztin Nina-Patricia Bienert mit ihren beiden Mitarbeitern Hanna und Boy, Apothekerin Julia Kruggel wurde an diesem Tag von ihren Zwillingen Daniel und Moritz unterstützt

Nina-Patricia Bienert begrüßte alle herzlich und gemeinsam gingen sie durch das Thema Zähne putzen, wie mache ich es richtig und was kann ich besser machen?! Mit einem strahlenden Dankeschön verabschiedeten sich die Mädchen und Jungen. „Vor allem das Miteinander ist hier auch so toll auf der Insel. Wir kennen uns untereinander und können im Team arbeiten”, erzählt Julia Kruggel von der Zusammenarbeit mit Ärztin Claudia Derichs und Zahnärztin Nina-Patricia Bienert. In diesem Jahr lag am Tag der Zahngesundheit der Fokus auf Menschen mit Handicap und mit Pflegebedarf. „Es ist so wichtig diese Themen anzusprechen. Gerade auch die Zahnpflege bei älteren Menschen steht oft im Hintergrund und wird manchmal vielleicht vernachlässigt. Doch auch Babys, bei denen die ersten Zähnchen durchkommen, haben oft sehr damit zu tun und können es ja noch nicht direkt sagen, da ist besondere Beobachtung gefragt. Dafür sind wir hier, um aufmerksam zu machen und zu informieren was es alles gibt und was man tun kann”, erklärt die Zahnärztin.

ine Riesen- Zahnbürste zum Bestaunen gab es auch

Auf Amrum gab es an diesem Tag Informationen zu allen Themen: Implantatpflege, Zahnfleischentzündung und Parodontitis, Kinderzahnpflege, Pflege für die Zahnspange, Mundhygiene in der Schwangerschaft und alles rund um die kleine Bürste zwischen den Zahnlücken. Ganz neu im Programm sind auch die Zahnbürsten und Zahnpasta in Schwarz-Whitening Zahnpasta mit Aktivkohle. Es sieht kurios aus, schwarze Zahnpasta, doch als Idee: „Wieso nicht mal Gesundheit verschenken?!”, gibt Nina-Patricia Bienert als Anstoß für eine sinnvolle Geschenkidee. Ein erfolgreich, informativer Tag der Zahngesundheit in der Louisen Apotheke und bestimmt nicht der letzte an dem es heisst „Gesund beginnt im Mund”.

Print Friendly, PDF & Email

Über Kinka Tadsen

Kinka Tadsen erblickte 1972 in Hamburg das Licht der Welt. Aufgewachsen ist sie dann auf Amrum. Abitur hat sie auf Föhr gemacht und sich für eine Fotografenlehre in Bad Oldesloe entschieden. Fotografen- und Lebenserfahrung hat sie in der großen weiten Welt auf diversen Kreuzfahrtschiffen als Bordfotografin gesammelt. 2003 folgte dann die Rückkehr nach Amrum. Seit 2008 gehört sie als freie Journalistin zum Amrum-News Team.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com