Startseite » Insel-Literatur » Er ist wieder da …

Er ist wieder da …

Er ist wieder da …

Passend zum Jahreswechsel konnte auch der diesjährige kleine Amrumer auf der Insel verteilt werden. Geschichten und Wissenswertes über Amrum sind auf 73 Seiten zusammengetragen worden. Die Redakteure von Amrum News , Georg Quedens und Seefahrtshistoriker Clas Broder Hansen haben sich über das letzte Jahr Gedanken gemacht und wieder viele interessante Themen rund um Amrum gefunden: tierisches, menschliches, insulares, historisches, schmackhaftes, künstlerisches und viel interessantes.

Kostenlos liegt das beliebte Strandkorbmagazin für Jedermann und -frau in den Amrum Touristiken der Inseldörfer, den Geschäften und Edeka Märkten, den Restaurants, Hotels und in Ferienwohnungen aus.

Das Titelbild ist in diesem Jahr eine Fotografie aus dem Fotowettbewerb und vielleicht auch ein zusätzlicher Ansporn auch in diesem Jahr an dem Fotowettbewerb “Mein Amrum” mit zu machen und Bilder einzureichen bzw. hochzuladen.

Alle Information und Voraussetzungen stehen auf Seite 51 oder sind unter www.fotowettbewerb.amrum.de einzusehen.

Viel Spaß beim Motiv suchen, finden und mitmachen, Augen auf, auslösen und hochladen!

Print Friendly, PDF & Email

Über Kinka Tadsen

Kinka Tadsen erblickte 1972 in Hamburg das Licht der Welt. Aufgewachsen ist sie dann auf Amrum. Abitur hat sie auf Föhr gemacht und sich für eine Fotografenlehre in Bad Oldesloe entschieden. Fotografen- und Lebenserfahrung hat sie in der großen weiten Welt auf diversen Kreuzfahrtschiffen als Bordfotografin gesammelt. 2003 folgte dann die Rückkehr nach Amrum. Seit 2008 gehört sie als freie Journalistin zum Amrum-News Team.

2 Kommentare

  1. zum Fotowettbewerb
    Wow, der Sieger ist ein echter Fotograf mit Leib und Seele. Schon um fünf Uhr morgens arbeitet er an der Odde. Hat sich wirklich voll gelohnt. Die Umsetzung des Themas Bewegung ist einzigartig. Dazu braucht es kein Herumgehopse. Eine so stille Landschaft und genauso stille Schatten. Aber zusammenkomponiert entwickeln sie eine starke Kraft und Dynamik. Ja, da geht’s richtig hinein in den Tag. Das Bild ist ein Meisterwerk. So sehen Siegerfotos aus, alle Achtung!

    Malte Ewertsson

  2. Das Ergebnis des Fotowettbewerbs stand bereits im November 2017 fest. „Wenn die Jury jetzt nicht reagiert, dann kennen wir den Gewinner der nächsten Jahre…“ , so hieß es vor einem Jahr in einem Kommentar über den damals Zweitplazierten mit seinem gewaltigen Fanclub. Und – welche riesige Überraschung ;–) diesmal schaffte es dieser facebook-König „nach gaaaaanz vorne“. Glückwunsch zum Gewinnerfoto 2018, 2019, 2020, 2021, 2022……bis die Jury vielleicht doch mal reagiert.

Hinterlasse einen Kommentar

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com