Home » Über Land ... » Abschied und Neustart im Amrum-News Team – Auf Wiedersehen Jule, Willkommen Aliena …!

Abschied und Neustart im Amrum-News Team – Auf Wiedersehen Jule, Willkommen Aliena …!


Aliena Vorat und Jule Hesse

Im Juni 2017 freute sich das Amrum-News Team, dass Jule Hesse als Schülerin der Öömrang Skuul den Part der Schulberichtserstattung übernommen hatte. Zwei Jahre lang gehörte Jule zum Team, und berichtete über Aktionen und Veranstaltungen aus dem Schulalltag der Öömrang Skuul. Nun hat Jule es geschafft. Am vergangenen Dienstag hatte sie ihren letzten Schultag, und ihren Realschulabschluss in der Tasche. “Nun sind erstmal Ferien”, freut sich Jule strahlend. Im Juli wird sie  natürlich auch trotz Ferien den heimischen Betrieb “Seeblick-Genuss und Spa Resort” unterstützen und die laufende Saison ein Stück weit mit anpacken. Jule erzählt weiter, “ich habe viel Erfahrungen in den zwei Jahren bei Amrum-News gesammelt. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht zu fotografieren und zu schreiben, dieses hat sich auch deutlich positiv auf meine Deutschnote ausgewirkt. Nun geht es ab August weiter mit dem sprachlichen Abitur in Westerland auf Sylt, dann möchte ich gern noch ein Auslandsjahr machen, bevor es ins Studium Richtung Tourismus/Management geht”.

Nun endet Jule`s Zeit im Amrum-News Team, und sie hat auch schon eine Nachfolgerin gefunden. Aliena Vorat, 15 Jahre jung, wird die neue Schulberichtserstatterin. Sie besucht die 9.Klasse der Öömrang Skuul, und freut sich schon sehr auf ihre neue Aufgabe. “Jule fragte in unserer Klasse nach, ob jemand von uns Lust hätte für Amrum-News weiter über die Belange der Schule zu schreiben, und nach etwas Überlegungszeit habe ich mich dann dafür entschieden. Einmal etwas ganz Neues zu machen ist interessant und eine Herausforderung, an die ich mich nun heranwage, bevor es im nächsten Jahr nach der Schule mit dem Abitur und einem Studium in Richtung Tourismusbranche weitergehen soll”, erzählte Aliena, die sich in ihrer Freizeit gerne mit ihren Freunden trifft, aktiv Floorball spielt und in der Amrumer Jugendtrachtengruppe mitwirkt.

Liebe Aliena, Dir ein herzliches Willkommen und eine schöne Zeit mit viel Spaß bei Amrum-News! Liebe Jule, vielen Dank für zwei tolle Jahre, wir wünschen Dir viel Erfolg und Freude auf Deinem weiteren Weg!

 

Print Friendly, PDF & Email

About Susanne Jensen

Susanne Jensen wurde 1965 in Hamburg geboren. In Appen bei Pinneberg aufgewachsen, kam sie nach der Erzieherausbildung 1985 auf die Nordseeinsel. Die Mutter von zwei heut erwachsenen Söhnen arbeitete anfangs einige Jahre in der Fachklinik Satteldüne und war dann von1992 bis 2016 als Erzieherin in den Kindergärten Wittdün und Nebel beschäftigt. Nun ist Susanne wieder tätig als Erzieherin in der Fachklinik Satteldüne.

Check Also

Neuer Wohnraum auf der Insel – neu gegründete Amrum-Stiftung plant Neubau in Nebel …

„Angeregt zu diesem Plan wurden wir bereits im vergangenen Jahr, als die Konfirmanden bei ihrer …

WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com