Home » Hoffi´s Veranstaltungstipps » Hoffis Veranstaltungstipps

Hoffis Veranstaltungstipps


Das Pfingst-Wochenende mit den vielen Open Air Höhepunkten beginnt leider am Samstag erst einmal mit stürmischem Empfang von Petrus. Am Samstag, 8.6., sind der Amrumer Mukolauf und der erste Tag des Coastal Rowing Events am Norddorfer Strand betroffen. Sie müssen bei erwarteten Windstärken von zunächst 6-7, später am Nachmittag dann 8-9 Beaufort Federn lassen. So ist beim Mukolauf die große Strecke bereits abgesagt und beim Rudern sind die geplanten Wettbewerbe zunächst auch auf Eis gelegt. Aktualisierungen für beide Wettbewerbe sind auf den jeweiligen Homepages zu finden.

Aber am Sonntag Mittag beruhigt sich die Wetter-Situation, so dass zumindest der heiß erwartete Beach Sprint mit den Weltmeistern am 9.6. ab 16.30 Uhr am Norddorfer Surfstrand nicht gefährdet ist. Im Gegenteil: der Wind wird ganz einschlafen, aber so einen halben Meter Welle können die Akteure noch erwarten, die Zuschauer haben dort bis ca. 19.30 Uhr bestimmt viel zu erleben, es wird echtes „Brandungs-Rudern“ auf Weltniveau geboten (Siehe auch Extra-Ankündigung vom 7.6.)!

Nicht nur der Sport steht am Pfingst-Wochenende im Mittelpunkt, Amrum hat auch „museales“ zu bieten. Der Deutschlandweite „Tag der Windmühlen“ wird auch hier gefeiert. Der hiesige Mühlenverein lädt am Montag, 10.6., ab 12.00 Uhr zum Tag der offenen Tür in Nebel bei unserem „Erdholländer“ am Ortseingang. Innen gibt es ein Mühlenmuseum mit Kunstausstellung zu besichtigen, außen wird ein Kulturprogramm sowie Essen und Trinken geboten. Um 11.00 startet auf der Mühlenwiese ein Familien-Gottesdienst der Ev. St.-Elisabeth-Gemeinde mit Pastorin Martje Brandt. Ab 12.00 Uhr öffnen die Versorgungsstände mit Currywurst, Pommes, Fischbrötchen, Kaffee und Kuchen und Kaltgetränken ihre Klappen, das Amrumer Kinderprogramm lädt zum Basteln ein, ab ca. 12.30 Uhr erwarten wir den Zauberer für die Kinder. Den kulturellen Höhepunkt bieten dann ab ca. 15.00 Uhr die Amrumer Trachtenmädchen und die Amrumer Blaskapelle, die zu Musik und Tanzdarbietung einladen. Gegen 17.00 Uhr endet dann der Mühlentag und damit auch langsam das ereignisreiche Pfingst-Wochenende.

Amrumer Trachten an der Mühle

 

 

 

 

 

 

Ein Blick in die nächste Woche sei noch erlaubt, denn am Mittwoch, 12.6., erwartet uns um 20.00 Uhr im Gemeindehaus ein besonderes kulturelles Highlight als Amrum-Premiere: „Luz y Sombra“ ist ein weibliches Trio, welches Tango Nuevo für Klavier, Geige und Klarinette bietet. Verstärkt werden sie vom Argentinischen Bariton Valentin Flores. Zusammen singen und spielen sie Werke von Astor Piazzolla, das Programm heißt „Rinasceró“ und wird die Zuschauer begeistern – mein Tipp: so bekommen Sie richtig Spaß an Argentinischem Tango Nuevo! Die Karten kosten 18,- EUR im Vorverkauf in den Büros der AmrumTouristik und an der Abendkasse ab 19.00 Uhr. Nach dem Konzert fährt der kostenlose Shuttle-Service die Zuschauer zurück über die Insel.

Luz y Sombra
Diego Flores

 

 

 

 

 

 

Schließlich rücken die Sommerferien immer näher, Kulturprogramm und Badetemperaturen werden immer sommerlicher… und warten auf Sie!

Herzliche Grüße von der Trauminsel

Ihr Michael Hoff

Print Friendly, PDF & Email

About Michael Hoff

Seit 1986 in die Trauminsel verliebt, hat sich Michael Hoff, Jahrgang 1965, von Hamburg aus nach Amrum begeben, um dort im Tourismus zu arbeiten. Er lebt heute mit Frau und zwei Kindern, die hier geboren sind, in Wittdün. Bei der AmrumTouristik sind Veranstaltungen sein Spezialgebiet. Michael Hoff hat mit “Hoffis Veranstaltungstipps” eine eigene Rubrik, in der er subjektiv die anstehenden Veranstaltungen ankündigt.

Check Also

Hoffis Veranstaltungstipps

Die ersten hochsommerlichen Tage erreichen Amrum – genau rechtzeitig, um für die nächsten Open-Air-Ereignisse perfektes …

WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com