Home » Über Land ... » Aktion sauberer Kniepsand …

Aktion sauberer Kniepsand …


Sarah Neiner von der AmrumTouristik zeigt die receycelten Mehrweg-Taschen

Einige Gäste und auch Insulaner haben es in der Vergangenheit bereits angeregt, was aktuell von der AmrumTouristik AöR versuchsweise umgesetzt wird.

Die Bereitschaft, sich aktiv in die Sauberhaltung des Kniepsandes einzubringen, wird insoweit sehr positiv aufgenommen und unterstützt, als in den Touristinformationen, an der Strandbar in Wittdün, den Strandkorbvermietern in Süddorf und Nebel als auch im Naturzentrum „Maritur“ receycelte (Mehrweg-) Taschen zur Verfügung gestellt werden, in denen nicht ordnungsgemäß entsorgter Unrat gesammelt und sodann in die üblichen Entsorgungsbehältnisse verbracht werden kann. Dazu wurden außerhalb der Touristinformationen an den besagten Stellen Holzkisten für die Taschen aufgestellt.

Sammelbox auf dem Kniep

In Wittdün wurden auf dem „Kniep“ in Anbetracht der Weitläufigkeit drei zusätzliche „Gitterboxen“ für etwaigen Unrat aufgestellt.

„Der Kniepsand ist nach unseren Beobachtungen grundsätzlich sehr sauber. Dennoch findet sich hier und da Müll oder Abfall am Strand, den viele Strandbesucher auch gerne einsammeln würden. Nur wissen viele in dem Augenblick nicht, wohin damit“, so Frank Timpe, AmrumTouristik AöR. „Es ist ein Anfang, der sich keineswegs in Anbetracht des Arbeitstitels nur auf den Strand beziehen muss. Wir können noch nicht absehen, wie die Aktion tatsächlich angenommen wird: Reichen die Taschen für den Bedarf aus? – Wird der Gedanke der Mehrfachverwendung realisiert? – Bisher gab es jedenfalls sehr positives Feedback. Wir freuen uns auf entsprechende Hinweise und praktikable Rückmeldungen, inwieweit die Aktion optimiert werden kann.“

Unterstützt wird das Projekt außerdem von den Amrumer Versorgungsbetrieben.

Print Friendly, PDF & Email

About Amrum Info

Check Also

Jetzt wird es spannend …

Ab heute beginnt die heiße Phase des Fotowettbewerbs. Das bedeutet ab heute haben wir die …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com