Home » Über Land ... » 2 Kurse zur Kindergesundheit …

2 Kurse zur Kindergesundheit …


Für alle interessierten (werdenden) Eltern und Großeltern bieten die Frühen Hilfen Föhr/Amrum in Kooperation mit dem Kinderarzt Dr. Olaf Schnabel von der Kinderfachklinik Satteldüne  bzw. dem Notfallsanitäter Ole Hecht im November zwei Kurse zum Thema Kindergesundheit an.
Zunächst wird Dr. Schnabel praktisches Wissen zum Umgang mit typischen Kinderkrankheiten vermitteln. Klassische Erkrankungen wie Infekte, Bronchitis, Mittelohrentzündung etc. werden besprochen, ebenso wie die Themen Sicherheit und Vorbeugung. Fragen, die an diesem Abend eine Antwort erhalten, sind zum Beispiel: Woran erkenne ich, wann ich mit meinem Kind zum Arzt muss? Fieber: Heilend oder gefährlich? Wie ist der richtige Umgang mit Fieber, wann muss man ein fiebersenkendes Medikament geben? Welche Maßnahmen sind bei Atemwegsinfekten sinnvoll? Was gehört zur notwendigen Therapie bei Pseudokrupp, Bronchitis und Asthma, was ist unnötig?  Außerdem ist Raum für individuelle Fragen.
Der kostenlose Abend zum Thema Kinderkrankheiten findet am 4.11.2019 um 20.00 Uhr in den neuen Räumen der Lebenshilfe und des Diakonischen Werkes Südtondern gGmbH (ehemals Amrumer Versorgungsbetriebe) in der Inselstraße 14b in Wittdün statt.
Weiter geht es dann mit der Möglichkeit Vorkenntnisse zu erwerben, wie man im Notfall als Ersthelfer wirkungsvoll und adäquat handelt. Denn oftmals können gezielte Maßnahmen während der ersten Minuten nach einem Notfall entscheidend sein.
Wie aber reagiere ich wenn es zum Notfall kommt? Was ist richtig, was ist falsch? Wo finde ich Hilfe, wer ist mein Ansprechpartner in einer Notsituation? Was kann ich selber tun, bis professionelle Hilfe eintrifft? Wie leite ich lebensrettende Sofortmaßnahmen ein? Wie führe ich eine professionelle Wiederbelebung/Reanimation bei Kindern und Säuglingen durch? Antworten auf diese Fragen werden im „1. Hilfe am Kind“-Kurs von Ole Hecht gegeben.
Der Kurs 1. Hilfe am Kind findet am 10.11.2010 in den Räumen neuen Räumen der Lebenshilfe und des Diakonischen Werkes Südtondern gGmbH (ehemals Amrumer Versorgungsbetriebe) in der Inselstraße 14b von 9.45 Uhr bis 16.45 Uhr statt (inkl. einer ca. 1-stündigen Mittagspause) und kostet pro Person 20,00 Euro. An diesem Kurs kann nur mit Voranmeldung teilgenommen werden, bitte bei bei Birte Rochhausen von den Frühen Hilfen unter 0151-46658933 oder b.rochhausen@dw-suedtondern.de.

Rückfragen zu beiden Kursen gerne bei Birte Rochhausen von den Frühen Hilfen unter 0151-46658933 oder b.rochhausen@dw-suedtondern.de

Print Friendly, PDF & Email

About Amrum Info

Check Also

Gottesdienst zum Volkstrauertag mit anschließender Kranzniederlegung zum Gedenken an Kriegsopfer…

Am 17. November wurde in ganz Deutschland der Volkstrauertag begangen. An diesem Sonntag fand in …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com