Home » Über Land ... » Hallo ich bin Dr. Christos Theodoropoulos …

Hallo ich bin Dr. Christos Theodoropoulos …


Hallo ich bin Dr. Christos Theodoropoulos …

Im Rahmen seiner Arbeit, als Psychologe beim Diakonischen Werk in Niebüll, kam Dr. Christos Theodoropoulos für ein kleines Interview nach Amrum. „Ich möchte mich gerne persönlich vorstellen und den Insulaner/innen zeigen, daß ich hier bin und auch regelmäßige Besuche anbieten kann“, begrüßte der gebürtige Grieche Amrum News. Akzentfrei Deutsch, das überraschte im ersten Moment, vor allem als er einen kleinen Einblick in seinen Lebenslauf gab, Arbeit in England und innerhalb von einem halben Jahr ohne Vorkenntnisse auf Föhr Deutsch gelernt. „Föhr? Wie kommt man von England als Grieche nach Föhr?“, -aus persönlichen Gründen und er freut sich jeden Tag zu pendeln. „Natürlich ist es ein Zeitaufwand, doch die Lebensqualität ist einfach großartig auf der Insel und ich kann jeden Tag „abschalten“ ich liebe das Meer”, lächelte der Psychologe, der in seiner Arbeit viel gedankliches und seelisches verarbeiten muß. Da sei Föhr ideal als Ausgleich.

Dr. Christos Theodoropoulos ist in Griechenland ausgebildet als Psychologe und Psychotherapeut, seinen Master hat er in Großbritannien gemacht, wo er in einer Einrichtung mit Kindern und Jugendlichen arbeitete, die schwerste seelische Zustände hatten. Er hat seine Doktorarbeit auch in Griechenland geschrieben. „Mein Aufgabenbereich als Psychologe beim Diakonischen Werk liegt in der Lebens-, Erziehung-, Paar- und Familienberatung. Doch arbeiten wir in einem engen Team zusammen mit Suchtberatung und – Prävention sowie der Schwangerschaftsberatung.
Das Diakonische Werk in Niebüll umfasst viele Themen und wer Hilfe und Beratung braucht ist immer herzlich willkommen“, bestätigte er. Auch die psychosoziale Begleitung von Flüchtlingen wird in Zusammenarbeit mit einer Kollegin von der Familienbildungsstätte in Niebüll angeboten. „Es besteht ein großer Bedarf an psychologischer Beratung in vielen Bereichen und wir sind dafür da zu helfen”, betont Dr. Christos Theodoropoulos. Ab Dezember kann er auf Amrum Termine anbieten, in den Räumlichkeiten der Lebenshilfe am Fähranleger. Per Mail ist Dr. Christos Theodoropoulos unter

zu erreichen und Termine können telefonisch unter 04661-9659-0 vereinbart werden.

Print Friendly, PDF & Email

About Kinka Tadsen

Kinka Tadsen erblickte 1972 in Hamburg das Licht der Welt. Aufgewachsen ist sie dann auf Amrum. Abitur hat sie auf Föhr gemacht und sich für eine Fotografenlehre in Bad Oldesloe entschieden. Fotografen- und Lebenserfahrung hat sie in der großen weiten Welt auf diversen Kreuzfahrtschiffen als Bordfotografin gesammelt. 2003 folgte dann die Rückkehr nach Amrum. Seit 2008 gehört sie als freie Journalistin zum Amrum-News Team.

Check Also

Der erste Adventbasar …

Passend zum Datum läutete der DRK Ortsverein Nebel seinen traditionellen Basar zum ersten Advent ein. …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com