Kinka Tadsen

Kinka Tadsen erblickte 1972 in Hamburg das Licht der Welt. Aufgewachsen ist sie dann auf Amrum. Abitur hat sie auf Föhr gemacht und sich für eine Fotografenlehre in Bad Oldesloe entschieden. Fotografen- und Lebenserfahrung hat sie in der großen weiten Welt auf diversen Kreuzfahrtschiffen als Bordfotografin gesammelt. 2003 folgte dann die Rückkehr nach Amrum. Seit 2008 gehört sie als freie Journalistin zum Amrum-News Team.

Ein buntes Treiben unter den Flügeln der Amrumer Mühle

Mit einem sonnigen Gottesdienst von Pastorin Martje Brandt begann der Deutsche Mühlen Tag auf Amrum. Sonnenschein und strahlende Gesichter freuten sich über eine wundervolle gemeinsame Zeit mit der Pfingstgeschichte, Liedern, großen Seifenblasen, übergroßen Smileys und Liedern vom Kinderchor. Viele Gäste und Insulaner waren gekommen, um diesen besonderen Gottesdienst zusammen zu feiern. “Die gesammelte Kollekte an diesem Tag, wie in den …

zum Artikel

Trägerwechsel im Kindergarten …?!

Die Elterninitiative Inselkindergarten Amrum begleitet das Thema „einen neuen Träger zu finden” schon viele Jahre. Jetzt gab es eine Vorstellung zweier Interessenten: Das Kita Werk NF und die Pädiko e.V.. Vorsitzender des Inselkindergartens, Maik Geisler, begrüßte die im kleinen Rahmen gekommenen Mitglieder „schön dass ein paar von euch es geschafft haben”. Tobias Lankers informierte über das Interessenbekundungsverfahren und deren weiteren Vorgehen. „Letztendlich wird der Trägerwechsel …

zum Artikel

Ringbiken – eine lustige Truppe mit viel Spaß …

Zum zweiten Mal lud der Amrumer Reitverein zum „Ringbiken” nach Norddorf ein. Das Wetteifern um die meist gestochenen Ringe vom Fahrrad aus begeisterte fünfzehn Insulaner und ein Gast im Alter von 6-51 Jahren. Mit den besten Wetterverhältnissen im Gepäck wurden schon beim ersten Durchgang Ringe gestochen und die Fahrradfahrer zeigten ihr Geschick mit Pin, Jugendlanze und Lanze. Auch das Publikum, …

zum Artikel

Coastal Rowing rund um Amrum und mehr …

Mit 8 Booten kamen die 74 Ruderer aus ganz Deutschland und der Schweiz nach Amrum und freuten sich auf drei Tage Coastal Rowing Camp. Schon seit vielen Jahren kommt Tobias Wischer auf die Insel und hat hier das Rudern für sich entdeckt. Seine Begeisterung wollte er mit vielen teilen und brachte so auch 2018 die ersten Wettbewerbe und 2019 sogar die Costal Rowing Weltmeister …

zum Artikel

Goldene Konfirmation und ein großes Wiedersehen …

„Ist das wirklich schon so lange her?” Ja, denn vor (rund) 50 Jahren wurden sie konfirmiert. Letzte Woche trafen sich insgesamt 33 der damals in den Jahrgängen 1971, 72, 73 und 74 konfirmierten Insulaner, um dieses Ereignis nochmals für sich zu feiern. Eine lange und oft nicht ganz einfache Planung und Organisation ging dieser Treffen voraus. Sigrid Malich und Gerd Arnold haben hierbei …

zum Artikel

Geschenke für den guten Zweck …

Zur Feier seines 70sten Geburtstages wünschte sich Dr. Peter Totzauer Spenden für die Pflegeeinrichtung. Eine gut gefüllte Geldscheinkiste konnte er jetzt an die Vorstandsmitglieder des Fördervereins zur Unterstützung der Altenpflege auf Amrum, Laura Totzauer und Chris Johannsen, überreichen. „Ich freue mich sehr, dass von meinen Gästen 830 Euro zusammen gekommen sind und bedanke mich hierfür nochmals herzlich. Für jedes meiner …

zum Artikel

Ich radel`mit, Du auch …?

„Stadtradeln”, unter dieser Kampagne fahren jährlich bundesweit viele Fahrradfahrer Kilometer zusammen. Innerhalb von 21 Tagen gilt es so viele Alltagswege und Ausflüge mit dem Fahrrad zu machen und klimaneutral unterwegs zu sein wie möglich. Ab dem 18. Mai können die Fahrradfahrer in diesem Jahr Kilometer sammeln. Die Anmeldung erfolgt ganz einfach und kostenlos unter www.stadtradeln.de, der Fahrradfahrer registriert sich und …

zum Artikel

Eine ungewöhnliche Sichtung im Watt …

Ein Reh im Watt. Diese Szene hat am Samstag morgen eine Vogelbeobachterin am Wattweg „Ual Aanj“, zwischen Nebel und Steenodde, gesehen. Im Rahmen des Bird Race, bei dem innerhalb 24 std alle gesehenen Vogelarten gezählt werden war sie mit dem Spektiv unterwegs. „Das Reh stand knietief im Priel, war circa einen Kilometer weit weg. Es war auflaufend Wasser und ich selbst hätte nicht hin …

zum Artikel

Tanzen unter Freunden …

Jeden Montag Abend übt die „Öömrang Daansskööl” (Amrumer Trachtengruppe), Folks- und Trachtentänze, die sie über die Saison aufführt. Am letzten Montag kamen Landfrauen aus Jesteburg zu Besuch, um einen Übungsabend gemeinsam zu tanzen. „Zwei von unseren Tänzerinnen kommen jedes Jahr nach Amrum und erzählen immer begeistert von der hiesigen Trachtengruppe. Da kam uns die Idee eine Fahrt zur Insel und einen gemeinsamen Übungsabend zu machen”, …

zum Artikel

Eine Spende die Jugendfeuerwehr begeistert …

Mit einem großen Paket kam Feuerwehrmann Flemming Rohlmann zum Übungsdienst der Jugendfeuerwehr. Gespannt warteten alle was da wohl drin ist. Flemming hatte von Jugendwart Chris Diebel einen Tipp bekommen und die Idee in die Tat umgesetzt. „Ich wollte der Jugendfeuerwehr gerne was spenden, denn ich weiß als Feuerwehrmann wie wichtig diese Kinder für uns sind”, erklärt Flemming Rohlmann. Freudestrahlend nahmen die Mädchen und Jungen …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com