Home » Politik » Amrum Touristik verabschiedet Haushalt für 2020

Amrum Touristik verabschiedet Haushalt für 2020


Der Chef der Amrum Touristik Frank Timpe

Am Anfang der Verwaltungsrat Sitzung der Amrum Touristik AöR gab Frank Timpe einen Überblick über das vergangene Jahr. „Mit dem Saisonverlauf des Jahres 2019 können wir zufrieden sein, die Anzahl der Gäste sowie die Übernachtungen liegen in etwa auf dem Niveau des Vorjahres“, so Frank Timpe.

Die Aktion „Sauberer Kniepsand“ war ein voller Erfolg, die aufgestellten Sammelbehälter für Strandmüll waren gut gefüllt. Ob die Urlauber die zur Verfügung gestellten Mehrweg -Tragetaschen jedoch auch bei Ihrem nächsten Amrum Besuch zum Müllsammeln wieder mitbringen, bleibt abzuwarten. Vielfach werden die Taschen auch zum Einkaufen oder als „normale Tragetasche“ benutzt. Ob für das kommende Jahr neue Taschen angeschafft werden, ist noch offen. Frank Timpe wies auch nochmals auf die Möglichkeit der E-Learning- und Informationsplattform der Amrum Touristik hin. Bisher haben etwa 70 Personen die Plattform benutzt. Auf dieser können Vermieter sich unter den Rubriken Qualität, Marketing & Vertrieb, Natur & Nachhaltigkeit und Information und Wissenswertes ausführlich informieren und die Informationen an die Gäste weitergeben. Ab Ostern des kommenden Jahres wir die neue Webseite der Amrum Touristik zur Verfügung stehen.  In dem völlig neu überarbeiteten Konzept wird der Gast vielfältige Möglichkeiten erhalten, sich über die Insel Amrum zu informieren, Unterkünfte zu buchen (direkte Links zu den Vermietern), Restaurants auszusuchen, Veranstaltungen direkt zu buchen und allerlei nützliche weitere Informationen abzurufen.

Unter der Federführung der Amrum Touristik wurden die Aktivitäten zur Installierung von W-Lan Hotspots im Bereich der Nordfriesischen Inseln zusammengefasst. Insgesamt 160 W-Lan Hotspot sollen im gesamten Bereich installiert werden. Die Aktiv Region Uthlande hat eine Förderung von 50% in Aussicht gestellt.

Der Wirtschaftsplan der Amrum Touristik für 2020 nahm den größten Teil der Sitzung ein. Insgesamt sind Erträge von 1.819.400 EUR (Plan 2019: 1.833.460 EUR) und Aufwendungen von 1.873.102 EUR (Plan 2019: 1.832.515 €UR) geplant, was ein Jahresverlust von 53.624 EUR (2019 : Gewinn 995 EUR) bedeutet. Ein wesentlicher Punkt für das Defizit ist die Entwicklungen der Personalkosten, die in den vergangenen Jahren durch diverse Tariferhöhungen geprägt wurden. Der Stellenplan weist im Jahr 2020 einen Personalbedarf von 24,76 (VJ 2019 = 26,14) Stellen aus.

Es sind insgesamt Investitionen von 145.000 EUR geplant.

Dem Verwaltungsrat ist die angespannte finanzielle Situation der Amrum Touristik bewusst. In den vergangenen Jahren wurden mehr und mehr Aufgaben an die Amrum Touristik übertragen. Da die Gast – und Umsatzzahlen in den letzten 2 Jahren stagnieren, möchte man mehr finanzielle Mittel für Marketingmaßnahmen zur Verfügung stellen und beauftragte Frank Timpe, einem entsprechenden Vorschlag auszuarbeiten.

Print Friendly, PDF & Email

About Ralf Hoffmann

Ralf Hoffmann wurde 1955 in Schleswig geboren und zog mit seinen Eltern und Geschwistern 1962 nach Amrum. Nach dem Abitur in Niebüll studierte Ralf Luft und Raumfahrttechnik in Berlin. Die ersten 6 Berufsjahre verbrachte er als Entwicklungsingenieur bei VW und danach wechselte er als Aerodynamischer Entwicklungsingenieur zu Ford nach Köln. Als Leiter der Aerodynamischen Entwicklung für Ford Europa und die letzten 15 Jahre als Manager Aerodynamik und Motor- und Komponentenkühlung war er weltweit verantwortlich und viel unterwegs, um die jeweiligen Prototypen unter Hitze und Kälte zu testen. Nach all den Jahren auf dem Festland sind Ralf und seine Frau Karin nun wieder nach Amrum zurückgekehrt.

Check Also

Einwohnerversammlung in Wittdün …

Viele Wittdüner Bürger haben die Gelegenheit genutzt, sich aus erster Hand über die Arbeit der …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com