Neuer Mannschaftsbus für den TSV Amrum …


Stephan(re) Dombrowski mit den Sponsoren. Kerstin von der Weppen ( WDR), Gunnar Hesse ( Hotel Seeblick) Frank Timpe ( Amrum Touristik), v.l.n.r.

Einige Mannschaften des TSV Amrum nehmen regelmäßig am Punktspielbetrieb und auch an Meisterschaften teil. Dazu sind Reisen aufs Festland notwendig. Um nicht jedes Mal ein Busunternehmen zu beauftragen, hat der TSV Amrum in Dagebüll einen Kleinbus stationiert. Der alte Bus hat mehr als 10 Jahre gehalten, ist in dieser Zeit über 100.000 km gefahren und war etwas in die Jahre gekommen.  Nun wurde ein neuer Bus angeschafft, der einen etwas größeren Kofferraum hat und eine bessere Klimatisierung und Heizung für die hinten sitzenden Fahrgäste. Bei der Finanzierung dieses Projektes haben drei Sponsoren maßgeblich mitgeholfen. Das Hotel Seeblickin Norddorf, die Amrum Touristikund die Wyker Dampfschiffreedereihaben den TSV Amrum mit einem Sponsoring durch Werbung am Fahrzeug unterstützt. „Wir sind sehr dankbar für diese Unterstützung“ so der TSV Vorsitzende Stephan Dombrowski, „schon der alte Bus wurde unter Mithilfe dieser drei Sponsoren finanziert.“

Neben der Amrum Touristik nutzen auch andere insulare Gruppen (Schule, andere Vereine) den Bus gern für einen Ausflug auf dem Festland. Durch die Stationierung in Dagebüll ist man unabhängig von freien Fährplätzen. Der Bus bietet Platz für 8 Personen plus Fahrer.

Print Friendly, PDF & Email

About Ralf Hoffmann

Ralf Hoffmann wurde 1955 in Schleswig geboren und zog mit seinen Eltern und Geschwistern 1962 nach Amrum. Nach dem Abitur in Niebüll studierte Ralf Luft und Raumfahrttechnik in Berlin. Die ersten 6 Berufsjahre verbrachte er als Entwicklungsingenieur bei VW und danach wechselte er als Aerodynamischer Entwicklungsingenieur zu Ford nach Köln. Als Leiter der Aerodynamischen Entwicklung für Ford Europa und die letzten 15 Jahre als Manager Aerodynamik und Motor- und Komponentenkühlung war er weltweit verantwortlich und viel unterwegs, um die jeweiligen Prototypen unter Hitze und Kälte zu testen. Nach all den Jahren auf dem Festland sind Ralf und seine Frau Karin nun wieder nach Amrum zurückgekehrt.

Check Also

Ergebnispräsentation des Realisierungswettbewerbs Projektierung Haus des Gastes in Nebel …

In einem sehr umfassenden und gleichermaßen herausfordernden Auswahlverfahren wurde im Rahmen des europaweit ausgeschriebenen Realisierungswettbewerbs …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com