Sanierung der Oberflächenentwässerung in Nebel …


Gemeinde Nebel

Der Wattwanderweg Ualaanj von Nebel nach Steenodde wird immer wieder von Sturmfluten aber auch von abfließendem Oberflächenwasser beschädigt. Eine neue Oberflächenwasser-Drainage soll jetzt dafür sorgen, dass das Wasser bei heftigen Regenfällen so ablaufen kann, dass der Weg nicht mehr weggeschwemmt wird.

Sanierung der Oberflächenentwässerung am Ualaanj

Bei der Inspektion der Abwasserleitungen zur Oberflächenentwässerung in der Gemeinde Nebel wurden viele kritische Bereiche entdeckt und müssen nun aufwendig saniert werden. Die Schäden wurden nach einer Prioritätenliste katalogisiert. Priorität 1 bedeutet eine dringende Reparatur innerhalb der nächsten 2 Jahre, Priorität 2 innerhalb der nächsten 4 Jahre und Priorität 3 innerhalb von 10 Jahren. Die Reparatur der Schäden nach Priorität 1 kostet etwa 750.000 €. Im Haushalt für dieses und das nächste Jahr sind jeweils 200.000 € dafür vorgesehen. Sicherheitsrelevante Mängel sind sofort repariert worden.

„Aufgrund des Lock-Downs der Corona Pandemie sind die Gäste/Übernachtungszahlen rückläufig. Erste Schätzungen gehen von einem Einnahmerückgang zwischen 80 – 100.000 € aus,“ lautet das erste Fazit von Nebels Bürgermeister Cornelius Bendixen zum Saisonverlauf des Jahres 2020.

Die Nebeler Gemeindevertretung genehmigte die neuen Satzungen der Freiwilliger Feuerwehr Nebel und Süddorf über die Verwendung der Kameradschaftskasse. Nach neuer Gesetztes Lage gilt die Kasse als Sondervermögen der Gemeinde und es muss eine haushaltsähnliche Buchführung darüber durchgeführt werden (wir berichteten).

Der §35a der Schleswig-Holsteinischen Gemeindeordnung sieht vor, dass bei Naturkatastrophen, aus Gründen des Infektionsschutzes oder vergleichbaren außergewöhnlichen Notsituationen eine Gemeinderatssitzung als Videokonferenz durchgeführt werden kann. Die Hauptsatzung der Gemeinde Nebel soll entsprechend angepasst werden, damit auch die Gemeindevertretung Nebel die Möglichkeit hat bei Bedarf eine Sitzung als Videokonferenz durchzuführen. Wahlen sind nicht erlaubt und es ist sicherzustellen, dass auch die Öffentlichkeit übers Internet teilnehmen kann.

Direkt vor der Gemeinderatssitzung gab es eine weitere Informationsveranstaltung zur Vorstellung des Siegerentwurfs „Haus des Gastes“. In einem Fazit über die bisherigen Veranstaltungen stellt Bürgermeister Bendixen fest, dass am Ende der Vorstellungsrunden etwa 2/3 der Besucher den Siegerentwurf positiv bewertet haben. Dennoch gibt es außerhalb der Sitzungen auch viele negative Stimmen.  Die neun Siegerentwürfe können immer noch in der Amrum Touristik Nebel besichtigt werden und sollten Fragen auftauchen, stehen Gemeinderat und Bürgermeister gern zur Verfügung. Wie es mit dem Projekt weitergeht, wird Ende Januar/Anfang Februar entschieden.

Print Friendly, PDF & Email

Über Ralf Hoffmann

Ralf Hoffmann wurde 1955 in Schleswig geboren und zog mit seinen Eltern und Geschwistern 1962 nach Amrum. Nach dem Abitur in Niebüll studierte Ralf Luft und Raumfahrttechnik in Berlin. Die ersten 6 Berufsjahre verbrachte er als Entwicklungsingenieur bei VW und danach wechselte er als Aerodynamischer Entwicklungsingenieur zu Ford nach Köln. Als Leiter der Aerodynamischen Entwicklung für Ford Europa und die letzten 15 Jahre als Manager Aerodynamik und Motor- und Komponentenkühlung war er weltweit verantwortlich und viel unterwegs, um die jeweiligen Prototypen unter Hitze und Kälte zu testen. Nach all den Jahren auf dem Festland sind Ralf und seine Frau Karin nun wieder nach Amrum zurückgekehrt.

Check Also

Norddorfer Strandshuttle wird gut genutzt …

Für die Umgestaltung des Areal Norddorfer Schwimmbad liegt nun eine Förderzusage über 50 % der …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com