Amrumer Reiterverein wählt neuen Vorstand …


von li.: Tobias Lemcke 2. Vorsitzender, Aenne Andresen 1.Vorsitzende, Marten Meinerts Schriftführer, Jaike Andresen neue Jugendwartin, Jonas – neuer  Kassenwart. 

Vier Posten galt es auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Amrumer Reitervereines e.V. neu zu besetzen.

Nach der Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit durch die erste Vorsitzende Aenne Andresen ging es gewohnt zügig durch die Tagesordnung. In Vertretung für die ortsabwesende Schriftführerin Stefanie Classen verlas Jugendwartin Jasmin Dierks das Protokoll und den Jahresbericht aus 2021, welche ohne Einwände aus der Versammlung genehmigt wurden.

Kassenwartin Lea Behrens verlas den Kassenbericht. Ole Andresen und Sven Hars als Kassenprüfer bestätigten der Versammlung eine einwandfreie und vorbildliche Kassenführung, somit konnte die Entlastung des Vorstandes erfolgen. Nun ging es daran, die zur Wahl stehenden Ämter neu zu vergeben. Für den ersten Vorsitz stellte sich die bisherige Amtsinhaberin Aenne Andresen erneut zur Verfügung und wurde bei eigener Enthaltung einstimmig für eine weitere Amtsperiode wiedergewählt. Mit Jonas Esken gewann der Verein nicht nur ein neues Mitglied sondern auch gleich den neuen Kassenwart, der bei eigener Enthaltung für die nächsten zwei Jahre einstimmig gewählt wurde. Die bisherige Schriftführerin Stefanie Classen trat aus privaten Gründen von ihrem Amt zurück, somit mußte auch in diesem Punkt die Nachfolge bestimmt werden. Hier erklärte sich Marten Meinerts bereit, das Amt zu übernehmen und wurde ebenfalls bei eigener Enthaltung einstimmig zum neuen Schriftführer gewählt.

Nach 14 Jahren  engagierter Arbeit als Jugendwartin des Amrumer Reitvereines stellte sich Jasmin Dierks nicht mehr als Kandidatin für dieses Amt zur Verfügung. Mit Jaike Andresen bekommt die erste Vorsitzende Aenne Andresen nun schwesterliche Unterstützung in der Vorstandsarbeit, sie wurde bei eigener Enthaltung einstimmig zur neuen Jugendwartin des Vereines bestellt. “Ich freue mich sehr, das wir alle Posten gut besetzen konnten, denn Ehrenämter erfordern immer viel private Zeit und Engagement. Wir hoffen, dass ab dem nächsten Jahr wieder mehr Veranstaltungen und auch Turniere, zum Beispiel auf der Nachbarinsel Föhr, stattfinden werden, die bedingt durch die Pandemie entfielen. Unser geplantes Vereinsjubiläum werden wir für 2025 vormerken, dann feiern wir 55 Jahre Amrumer Reiterverein e.V.”, erklärt die Vereinsvorsitzende.

Im letzten Tagesordnungspunkt stand die Planung der zweiten Jahreshälfte 2022 auf dem Programm. Insgesamt waren sich alle Mitglieder*innen einig: es sollen auf jeden Fall Ringreiter-Veranstaltungen stattfinden. So wurden auch drei Termine gefunden, die sich alle kleinen und großen Reiter*innen und Interessierte in ihrem Kalender notieren sollten! Das erste Kinder-Ringreiten findet am 17.07.2022 um 14.00 Uhr in Nebel statt. Ihm folgen ein weiteres Kinder-Ringreiten in Norddorf am 27.08.2022 um 14.00 Uhr, sowie das traditionelle Erwachsenen-Ringreiten zum Saisonabschluss, datiert auf den 03.09.2022 um 15.00 Uhr, ebenfalls in Nordddorf. Anmeldungen für die Veranstaltungen nimmt die erste Vorsitzende Aenne Andresen unter 0160-98903306 gerne ab sofort entgegen.

Print Friendly, PDF & Email

Über Susanne Jensen

Susanne Jensen wurde 1965 in Hamburg geboren. In Appen bei Pinneberg aufgewachsen, kam sie nach der Erzieherausbildung 1985 auf die Nordseeinsel. Die Mutter von zwei heut erwachsenen Söhnen arbeitete anfangs einige Jahre in der Fachklinik Satteldüne und war dann von1992 bis 2016 als Erzieherin in den Kindergärten Wittdün und Nebel beschäftigt. Nun ist Susanne wieder tätig als Erzieherin in der Fachklinik Satteldüne.

schon gelesen?

Nilgans und Löffler – zwei neue Brutvögel auf Amrum

  Innerhalb der Natur meldet die Vogelwelt seit jeher die größten Veränderungen. Vögel sind dank …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com