Weihnachtskonzert mit dem Deutschen Ärzte Chor …


Im 24. Türchen haben wir für Sie einen besonderen kulturellen Happen im Angebot: der Deutsche Ärzte Chorgastiert auf Amrum und singt ein Weihnachts-Konzert am Silvestertag, dem 31.12.22 um 19.30 Uhr im Norddorfer Gemeindehaus. Das ist auf Amrum kein Problem, weil bei uns der Besucherstrom zu den Weihnachtsferien ja ab dem 26.12. erst so richtig losgeht und unsere Gäste in der Zeit bis Silvester auch noch weihnachtlich gestimmt sind.

Mehr als 500 sangesbegeisterte und sangeserfahrene Ärztinnen und Ärzte, Studierende der Medizin und Angehörige weiterer medizinischer und medizinverwandter Tätigkeitsfelder aus allen Teilen Deutschlands treffen sich in der Regel zweimal im Jahr mit einem Sinfonieorchester zu intensiver Probenarbeit mit anschließenden Konzerten. Die Erlöse dieser Benefizkonzerte kommen immer regionalen Institutionen zugute, in diesem Jahr der St.-Clemens Kirche als Veranstalterin des Konzertes. Das besondere für uns ist die besondere Verbundenheit des Chores zur Insel Amrum, denn im Dezember 2007 trafen sich der Deutsche Ärztechor und das Deutsche Ärzteorchester das erste Mal auf der Nordseeinsel Amrum, um miteinander das Weihnachtsoratorium von J.S. Bach einzustudieren und anschließend mit großem Erfolg aufzuführen. Seitdem war der Deutsche Ärzte Chor mehrfach auf Amrum tätig und sang u.a. auch das Requiem von W.A. Mozart.

In diesem Jahr bietet der Chor mit ca. 40 Sängerinnen und Sängern das Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saëns sowie weihnachtliche Werke von Britten und Rutter, schließlich instrumental das „Weihnachtskonzert“ von Corelli. Als Solisten betätigen sich Lavinia Husmann und Antje Sommerfeldt – Sopran, Tabea Mahler – Alt, Clemens Liese – Tenor, Jorge Kröger – Bass. Unterstützt wird der Chor von Streichern, Harfe und Orgel. Die Gesamtleitung für das Konzert hat wie gewohnt Dirigent Alexander Mottok. Der Eintritt ist frei – für dieses besondere Ereignis ist eine telefonische Voranmeldung im Kirchenbüro erforderlich, Tel: 04682-2389. Es werden nach dem Konzert Spenden gesammelt für die Arbeit des Chores und die Kirchenmusik auf Amrum. Für den Weg zurück über die Insel werden Mitfahrgelegenheiten organisiert.

Zur Einstimmung auf das Chor-Ereignis haben wir für Sie in der Anlage den Eingangschor vom „Weihnachtsoratorium“ von J.S. Bach, gesungen vom Deutschen Ärzte Chor. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Hören und ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest.

Herzlichst Ihr Michael Hoff

Print Friendly, PDF & Email

Über Michael Hoff

Seit 1986 in die Trauminsel verliebt, hat sich Michael Hoff, Jahrgang 1965, von Hamburg aus nach Amrum begeben, um dort im Tourismus zu arbeiten. Er lebt heute mit Frau und zwei Kindern, die hier geboren sind, in Wittdün. Bei der AmrumTouristik sind Veranstaltungen sein Spezialgebiet. Michael Hoff hat mit “Hoffis Veranstaltungstipps” eine eigene Rubrik, in der er subjektiv die anstehenden Veranstaltungen ankündigt.

schon gelesen?

Neuordnung des Katastrophenschutz-Planes für die Inseln Föhr und Amrum …

Der sog. „Katastrophenschutz“ wurde mit Beendigung des „Kalten Krieges“ nach der Deutschen Wiedervereinigung und durch …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com