Hoffis Veranstaltungstipps


c JOHN GARNER

Nach dem Konzert mit der Amrumer Soulband im Juni erwarten wir nun endlich auch die erste Open Air Band von auswärts: am Donnerstag, 6.7., freuen wir uns ab 19.30 Uhr in unserer „Arena am Leuchtturm“ im Süddorfer Gewerbegebiet (Uasterstigh) auf attraktiven Folk Pop der Formation „JOHN GARNER“:

Die Gewinner der Pro7 Show „My Hit. Your Song.“ sind on Tour. Dreistimmiger Gesang, treibende Gitarren, pulsierende Drums sowie facettenreiche E-Gitarren Einlagen sorgen für den richtigen Druck auf der Bühne. Songs zwischen herzzerreißender Ballade und mitreißendem Folkpop aber auch Hymnen und Lieblingslieder bilden eine große Bandbreite. Innerhalb kürzester Zeit haben sich JOHN GARNER, 2016 als Trio gegründet vom kleinen Akustikprojekt zu einer der überzeugendsten Livebands des Landes entwickelt. Mit unbändiger Spielfreude und Live-Energie erzählen die Augsburger in 5-köpfiger Besetzung ehrliche, aus dem Leben gegriffene Geschichten, berühren, nehmen mit auf die Reise.“ Aber vor allem sorgen die Akteure für Stimmung und bescheren uns einen unvergesslichen Sommerabend. Dafür sorgt auch das Wetter, so wird rechtzeitig zum Konzert der Wind nachlassen und die Sonne erscheinen… Der Eintritt beträgt nur 10,- EUR, Karten sind erhältlich im Vorverkauf in den Büros der AmrumTouristik oder an der Abendkasse ab 18.30 Uhr. Nach dem Konzert fährt der kostenlose Shuttleservice die Zuschauer zurück über die Insel.

JOHN GARNER im Parktheater, jetzt auch Open Air auf Amrum

 

Das einen Tag davor, am Mittwoch, 5.7., für 19.30 Uhr geplante Open Air auf der Wittdüner Wiese am Fähranleger mit der Amrumer Trachtengruppe und der Amrumer Blaskapelle muss allerdings den dann noch schlechten Wetteraussichten Tribut zollen und hinein verlegt werden ins Gemeindehaus nach Norddorf. Aktuell drohen für Mittwoch Abend sogar Orkanböen, das ist weder den Akteuren noch den Zuschauern zuzumuten! Der Unterhaltungsabend einheimischer Akteure mit Musik und Tanzdarbietung bei freiem Eintritt wird nun also wettersicher, dafür allerdings 8 km entfernt stattfinden. Deshalb erhalten die Gäste aus Wittdün und auch Nebel, Süddorf und Steenodde nach der Veranstaltung einen kostenlosen Shuttleservice zurück über die Insel. Außerden wird die Veranstaltung voraussichtlich begleitet von einem Fernsehteam, welches für das ZDF-Morgenmagazin und -Mittagsmagazin Aufnahmen machen möchte. Der Ausflug dorthin scheint also doppelt lohnenswert …

Die Amrumer Trachtengruppe

Ich sende Ihnen von der von Wetterkapriolen umspielten Trauminsel aktuell sonnige und windige aber auch herzliche Grüße

Ihr Michael Hoff

Print Friendly, PDF & Email

Über Michael Hoff

Seit 1986 in die Trauminsel verliebt, hat sich Michael Hoff, Jahrgang 1965, von Hamburg aus nach Amrum begeben, um dort im Tourismus zu arbeiten. Er lebt heute mit Frau und zwei Kindern, die hier geboren sind, in Wittdün. Bei der AmrumTouristik sind Veranstaltungen sein Spezialgebiet. Michael Hoff hat mit “Hoffis Veranstaltungstipps” eine eigene Rubrik, in der er subjektiv die anstehenden Veranstaltungen ankündigt.

schon gelesen?

Hoffis Veranstaltungstipps – 50 Jahre Öömrang Ferian

Am kommenden Wochenende beginnt eine Jubiläumswoche mit vielen attraktiven Veranstaltungen. Der Öömrang Ferian i.F. (Amrumer …

Schreibe einen Kommentar

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com