Home » Über Land ... » Einfach mal “Danke” sagen …

Einfach mal “Danke” sagen …


Frank Timpe, Edna Martinen, Michael Hoff und Elke Dethlefsen

Im Rahmen einer kleinen Betriebsfeier freuten sich Tourismuschef Frank Timpe und die Verwaltungsratsvorsitzende der Amrum Touristik AöR Elke Dethlefsen sehr, den langjährigen MitarbeiterInnen Edna Martinen und Michael Hoff herzlichst zu ihrem 20- jährigem Dienstjubiläum zu gratulieren. “Auch wenn es im eigentlichen Sinne keine “offiziellen” Jubiläen sind, denn normalerweise werden diese erst ab einer “25” jährigen Zugehörigkeit offiziell begangen, haben wir uns gedacht, dass es nun mal an der Zeit ist, für die geleistete und engagierte Arbeit unsererseits ein großes Dankeschön auszusprechen”, erklärte Frank Timpe auf dem gemütlichen Beisammensein des Mitarbeiterstammes der Amrum Touristik AöR. Edna Martinen begann ihren Dienst am 01.08.1998, war seitdem in der Kundenbetreuung für die Amrum-Urlauber tätig, stand mit Rat und Tat für alle Fragen rund um Buchungen von Urlaubsdomizilen und vielem mehr stets zur Seite. „ Die Arbeit war sehr vielfältig, und der Kontakt mit den Kunden und die Zusammenarbeit im Kollegenkreis hat mir sehr viel Freude und Spaß bereitet“, so Edna Martinen. Michael Hoff begann nur zwei Wochen später, am 15.8.98, ist seitdem Leiter der Veranstaltungen, und sorgt für das touristische Rahmenprogramm der Amrum Touristik inselweit. „Ich liebe meine Arbeit, bei der ich kreativ, sehr selbstständig und verantwortungsvoll tätig sein kann, um den Gästen im Namen der Gemeinden ein großes Angebot bieten zu können. Die Zusammenarbeit hier mit einem tollen Team macht mir sehr viel Spaß“, berichtete Michael Hoff. Während Edna Martinen jetzt in den ruhigeren Lebensabschnitt gewechselt hat, bestreitet Michael Hoff noch täglich über das ganze Jahr den Veranstaltungsrahmen der Amrum Touristik AöR. 

Print Friendly, PDF & Email

About Susanne Jensen

Susanne Jensen wurde 1965 in Hamburg geboren. In Appen bei Pinneberg aufgewachsen, kam sie nach der Erzieherausbildung 1985 auf die Nordseeinsel. Die Mutter von zwei heut erwachsenen Söhnen arbeitete anfangs einige Jahre in der Fachklinik Satteldüne und war dann von1992 bis 2016 als Erzieherin in den Kindergärten Wittdün und Nebel beschäftigt. Nun ist Susanne wieder tätig als Erzieherin in der Fachklinik Satteldüne.

Check Also

M/S “RUNGHOLT” nach Griechenland verkauft

  Wie die Wyker Dampfschiffs-Reederei Föhr-Amrum GmbH (W.D.R.) am Freitag mitteilte hat sie ihre M/S …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com