Home » Kultur » Auf Herzenslandtour- Sonja & Wulli erneut zu Gast in der Blauen Maus …

Auf Herzenslandtour- Sonja & Wulli erneut zu Gast in der Blauen Maus …


Sonja & Wulli

Nachdem im letzten September die geplanten Auftritte des bekannten Duos aus dem Frankenland leider wegen Krankheit entfielen, mussten sich die Fans bis jetzt in Geduld üben. Zur Zeit sind die beiden unterwegs auf ihrer Herzenslandtour, die sie nach Hamburg, Föhr, Westerstede, Garding, Usedom und viele weitere Orte mehr führte. Zur Freude vieler Fans machten Sonja und Wulli auch wieder Station auf Amrum.
Dieses Mal brachten sie sogar Verstärkung mit – Freunde und Bekannte aus dem Frankenland reisten an, um die zwei Konzertabende live mitzuerleben und natürlich auch die Insel Amrum und Nordfriesland zu genießen.
“Herzensland”- der Song ist eine Hymne an die Nordsee, die Sonja nach einem Aufenthalt an der Nordseeküste schrieb, und das dann von Wulli später vertont wurde. Dieses Lied spiegelt alles wieder, was jeder Nordseefan sofort nachvollziehen kann- Strand, Wind, Wellen, Wasser, Weite, und eine unvergleichliche Schönheit der Natur. Mit der großartigen, raumfüllenden Stimme von Sonja und dem klangvollen Gitarrenspiel Wullis`s war es einfach wieder ein Ohrenschmaus, den sanften Tönen dieses Liedes, und vieler Weiterer zu lauschen. Zu dem Song “Herzensland” drehten Sonja und Wulli ihr erstes Musikvideo, welches im vergangenen November auf YouTube.com online ging, es lohnt sich dieses anzuschauen!
Lieblingslieder für Lieblingsmenschen.

Mit Maus vor der Maus …

Davon hatten Sonja und Wulli reichlich im Gepäck dabei. “Wir haben ungefähr 500 Lieder mitgebracht, es ist also genug da. Ihr müsst einfach morgen Abend nochmal wiederkommen, denn bei uns und mit uns gleicht kein Abend dem anderen”, erklärten Sonja und Wulli den Zuhörern am ersten Auftrittsabend fröhlich, die auf ihre charmante Art und Weise zwischen den einzelnen Songs auch wieder viel von sich und ihren gemeinsamen Musikerjahren, ihrem Kennenlernen und von vielen, verschiedensten Erlebnissen erzählten.
Zu den mitgebrachten alten und neuen Lieblingsliedern gehörte natürlich auch “Me & Bobby McGee” von Janis Joplin, welches Sonja mit ihrer Powerstimme kraftvoll und mitreißend interpretierte, sowie natürlich das wunderschöne Lied “Prinzessin”. Sänger und Gitarrist Wulli begeisterte das Publikum erneut mit seinem virtuosen Gitarrenspiel. “Unglaublich, wie Wulli sein Instrument spielt, einfach großartig”, so ein begeisterter Zuhörer in der Pause.

Ein Konzert mit dem Franken-Duo ist eben nichts “von der Stange”, denn jedes Einzelne ist immer wieder ein besonderes Erlebnis. Es gibt kein festgelegtes Programm, und diese Flexibilität lässt den Musikern viel freien Raum, mit ihrem Publikum in Kontakt zu treten, und es auf eine Reise durch ein besonderes Musikprogramm einzuladen und mitzunehmen. Stücke aus eigener Feder, Kompositionen und auch Coverstücke arrangieren sie als harmonisches Singer und Songwriter Duo facettenreich, individuell und immer wieder überraschend.

Beide Abende werden dem Publikum, welches die Musiker mit langen und donnerndem Applaus belohnte, auf jeden Fall in Erinnerung bleiben, und mit Sicherheit haben Sonja und Wulli wieder viele neue Herzens-Lieblingsmenschen-Fans dazugewonnen. 🙂

 

Print Friendly, PDF & Email

About Susanne Jensen

Susanne Jensen wurde 1965 in Hamburg geboren. In Appen bei Pinneberg aufgewachsen, kam sie nach der Erzieherausbildung 1985 auf die Nordseeinsel. Die Mutter von zwei heut erwachsenen Söhnen arbeitete anfangs einige Jahre in der Fachklinik Satteldüne und war dann von1992 bis 2016 als Erzieherin in den Kindergärten Wittdün und Nebel beschäftigt. Nun ist Susanne wieder tätig als Erzieherin in der Fachklinik Satteldüne.

Check Also

EIGENART NATURREICH – eine fotografische Ausstellung in Nebel …

“Nein, diese Fotografien sind nicht mit oder durch Photoshop entstanden”, lächelt Fotografin Mariella Knabe, als …

Schreibe einen Kommentar

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com