Home » Kultur » 20. Amrumer KulTour: Musik von Mittag bis Mitternacht

20. Amrumer KulTour: Musik von Mittag bis Mitternacht


KulTour von Rock bis Folk: Die 5 Bands setzen Amrum unter Musik

Zum 20. Mal und mit einem Best-of startet am Donnerstag, den 13. Juni, um 13 Uhr die Amrumer KulTour. Fünf Bands spielen an fünf Kultstätten und zum großen Finale  im 54∘Nord. Dorthin gibt es abends einen Gratis-Transfer mit der Insel-Paula.

Vorher spielen Manuel Preuss und die Bands jeweils abwechselnd zur vollen Stunde: im Strand 33 in Norddorf , im Strandpirat Nebel, Dörnsk an Köögem, im Pustekuchen in Wittdün und dem Hal Mei in Steenodde. Manuel Preuss war schon zur ersten Kultour dabei, genauso wie Danny Guitar vom Duo St. Pauli, Geburtshelfer der ersten Stunde – mit Westerngitarre und einer Flasche Bier. Weiter im Programm: Sasa und der Bootsmann, ein Songwriter-Duo mit musikalischen Wogen um Leben und Liebe, LabCows, das Bluesrock-Trio, und Friedrich Jr., vier Flensburger mit Schlagzeug, Akkordeon, Bass und Gitarre, deren leicht melancholische Stimmung sich anfühlt wie … Sitzen am Meer.

Da die Amrumer  am gleichen Tag noch ein anderes Thema bewegt – die beabsichtigte Schließung des DRK-Pflegeheims in Nebel, was just gegen Mittag Besuch von höherer Stelle bekommten soll (für 13 Uhr ist eine Demonstration geplant), wollen die Künstler diese KulTour auch als einen Akt der Solidarität nutzen. Mehr als 4000 Insulaner und Gäste haben die Online-Petition für den Verbleib einer Pflegestätte auf der Insel bereits unterzeichnet. Unterschriftenlisten liegen auch an den Spielorten aus.

Zum großen Musikfinale im 54∘Nord (Einlass ab 19 Uhr, Beginn 20 Uhr) gibt es erstmals einen Shuttleservice. Der Bus, die Insel-Paula, startet ab Wittdün Fähranleger um 19 Uhr und fährt alle üblichen Haltestellen der Insel an (Nebel ca. 19.10 Uhr, Norddorf ca. 19.20). Die Rückfahrt von der Veranstaltung wird mit Sammeltaxis organisiert. Die Organisatoren sind weiterhin dankbar für Unterstützer, die bei den nächsten KulTouren Künstler fahren oder ihnen eine Unterkunft bieten möchten. Interessenten melden sich bei Georg Dittmar unter 0151 / 54013185.

Print Friendly, PDF & Email
Steuerbüro Jäschke

About Undine Bischoff

Journalistin und Texterin. Fuhr mit drei Jahren zum ersten Mal über den Kniep – in einer Schubkarre. Weil ihr Vater da draußen eine Holzhütte baute, zwanzig Feriensommerjahre lang. Betextet Webseiten und Kataloge, schreibt für verschiedene Medien und natürlich für Amrum News.

Check Also

10 Jahre MKdW und viele interessante Veranstaltungen …

Noch laufen die beiden Ausstellungen 10 Jahre MKdW – Meisterwerke und 10 Jahre MKdW – …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com