FISCH & MEER – FISCHIMBISS GESCHLOSSEN!


Es stehen Schlangen im und vor dem Laden. Alles wird frisch zubereitet, à la Minute, in dem Baguettebrötchen sind unter anderem frischer Salat, Tomate, Gurke, ordentlich Butter, eine Sauce nach Wahl und 100 Gramm frisches Krabbenfleisch drin – es gibt aber nicht nur Krabbe.

Schade, schade, denn das ist nun vorerst einmal vorbei, da der Fischimbiss aufgrund von akutem Personalmangel in Nebel schweren Herzens ab Montag kurzfristig geschlossen werden musste. Wie Betreiber Ingo Oppermann mitteilte, fehlen ihm drei Verkäufer, zuletzt standen sie zu zweit hinter dem Tresen, und das macht der Körper nicht mit. Der Verkauf im Fischgeschäft geht indes zu veränderten Öffnungszeiten weiter. Das Fischgeschäft „Fisch & Meer“ im Nebeler Uasterstigh hat Montags bis Freitags von 11-18 Uhr und Samstags von 11 bis 13 Uhr geöffnet.

Fisch & Meer sucht noch Verstärkung in Vollzeit. Der Job ist bis Ende Oktober befristet, eine Unterkunft kann gestellt werden. Bei Interesse einfach im Laden melden oder anrufen unter 0171-1872577.

Print Friendly, PDF & Email

Über Gerd Arnold

Gerd Arnold, 1957 in Nebel auf Amrum geboren. Ein „echter“ Amrumer mit der friesischen Sprache (öömrang) aufgewachsen. Bis 1972 die Schule in Nebel besucht, danach Elektroinstallateur in Wittdün gelernt. 1976/77 in Wuppertal den Realschulabschluss nachgeholt. Ab Oktober 1977 als Berufssoldat bei der Bundesluftwaffe und seit November 2010 Pensionär. Nach vielen Jahren der verzweifelten Suche nach passenden „bezahlbaren“ Wohnraum auf Amrum endlich fündig geworden, seit Februar 2022 wieder ständig auf Amrum. 2019 ins Team der Amrum News integriert, aber das soll neben dem Angeln nicht die einzige Aktivität auf der Insel bleiben.

schon gelesen?

Gut Wein braucht Weile  … 

Im letzten Jahr im Monat Mai berichtete Amrum-News (17.5.2021) über das Herzensprojekt des Weinbauern Michael …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com