Home » Gerd Arnold

Gerd Arnold

Gerd Arnold ist ein „echter“ Nordfriese, 1957 in Nebel auf Amrum geboren und der friesischen Sprache (öömrang) mächtig. Nach dem Schulabschluss erlernte er in Wittdün den Beruf des Elektroinstallateurs. 1976 zog es ihn nach “Deutschland”, Wohnorte waren u.a. Wuppertal, Owschlag, Koblenz und Pinneberg. 33 Jahre war er bei der Bundeswehr, u.a. als Flugzeugelektriker und Ladungsmeister auf der Transall C-160. Ende Oktober 2010 – ging es altersbedingt – in den Ruhestand. Als Hobby ist da zum einen das Angeln, seit 40 Jahren ist er im Amrumer Angelverein aktives Mitglied und zum anderen der Handball, da allerdings nur passiv bei den Damen der HG Owschlag-Kropp-Tetenhusen als Hallensprecher in der 3.Liga Nord. Von 1980-1995 und seit 2005 ist Gerd in Owschlag beheimatet, sein zuhause ist aber immer Amrum geblieben. Gerne würde er dauerhaft auf die Insel zurück, es fehlt bisher aber noch ein passendes Wohnungsangebot.

Anna-Katharina Peetz tauft neuen W.D.R.-Katamaran auf den Namen “RÜM HART” …

Traditionsname bei der W.D.R., es geht direkt nach der Taufe als „ADLER RÜM HART“ in Charter für Adler-Schiffe in Fahrt. Bei herrlichem Wetter fand die Taufe des neuen Zugangs der Wyker Dampfschiffs-Reederei Föhr-Amrum G.m.b.H. (W.D.R.) am vergangenen Mittwoch im Wyker Innenhafen statt. Alle guten Dinge sind Drei! Nach 1959 und 1982 ist es das dritte Schiff mit dem Namen „RÜM …

zum Artikel

MS RÜM HART: ERFOLGREICHE TESTFAHRT

Der Wyker Dampfschiffs-Reederei Föhr-Amrum GmbH (W.D.R.)-Neubau MS Rüm Hart hat seine letzten Testfahrten vor der „Sandbank Richeln“ (zur Insel Vlieland gehörend) absolviert. Der Aluminium-Katamaran fuhr in den Gewässern zwischen den westfriesischen Inseln Vlieland und Terschelling (Niederlande) zahlreiche Manöver. Die niederländische Scheepswerf Talsma-Werft hat hervorragende Arbeit geleistet, die zu einem erfolgreichen Test führte, nach über acht Stunden kehrte die MS Rüm …

zum Artikel
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com