Home » Über Land ... » Tag der offenen Tür in der Fachklinik Satteldüne in Nebel auf Amrum ..

Tag der offenen Tür in der Fachklinik Satteldüne in Nebel auf Amrum ..


 

Im Rahmen des 16. Aktionstages zum Deutschen Rehatag der Rentenversicherung standen diesjährig die Kinder und Jugendlichen des Landes im Mittelpunkt. Die Schirmherrschaft für diesen Aktionstag übernahm für Susann Rüthrich, Vorsitzende der Kinderkommission im Deutschen Bundestag. “In Deutschland leiden 10 bis 20 % der Kinder und Jugendlichen an gesundheitlichen Problemen, psychischen Auffälligkeiten und chronischen Erkrankungen. Wirksame Hilfen können hier Kinder- und Jugendrehabilitationen in qualifizierten Fachkliniken bieten. Seit Dezember 2016 wurde die Kinder- und Jugendreha der Deutschen Rentenversicherung als Pflichtleistung mit dem Flexirentengesetz aufgewertet und zusätzliche Leistungen eingeführt”, erklärte Rüthrich in ihren schriftlichen Grußworten, und wünschte allen einen erfolgreichen Tag.

In der Fachklinik Satteldüne, die vom ärztlichem Direktor, Chefarzt Dr. Christian Falkenberg geleitet wird, werden Haut- und Atemwegserkrankungen sowie Stoffwechselstörungen behandelt. Schwerpunkte liegen hier ganz besonders auf den Krankheitsbildern Asthma bronchiale, Mukoviszidose, Neurodermitis und Adipositas.

Zum Tag der offenen Tür hatten die Mitarbeiter für die kleinen und großen Patienten sowie den begleitenden Eltern ein kleines Rahmenprogramm vorbereitet. Für alle gab es ein Bastelangebot zum Thema “Ernte einer Reha”, indem passend zum beginnenden Herbst die “Früchte einer Reha” gebastelt und auch gleich dekoriert werden konnten. Die Halle leuchtete später in vielen herbstlich bunten Farben.  “Was bringt Dir die Reha? Was nehmen Sie und Ihr Kind mit aus der Reha?” waren die Fragen an Kinder und Eltern, die zum gemeinsamen Überlegen und Aufschreiben einluden.
Auf großen, bunten Plakaten stellten sich die einzelnen Therapie- und Arbeitsbereiche der Fachklinik Satteldüne vor. Dazu gehören die Musik-, Ergo-, Physio-, Ernährungs- und Sporttherapie, die Bäderabteilung, sowie die verschiedenen pädagogischen Betreuungsmöglichkeiten und Angebote für die Altersgruppen von 0-18 Jahren.

Der ärztliche Direktor Dr. Falkenberg freute sich sehr, die erschienen Gäste zu begrüßen, und erklärte: “Dieses Jahr steht der deutsche Reha-Tag unter dem Motto “Kinder-und

Der ärztliche Direktor Dr. Falkenberg

Jugendrehabilitation”. Hier stehen die Kinder und Jugendlichen im Mittelpunkt, deren Eltern als Begleitpersonen mit anwesend sind. Diese werden während ihres Aufenthaltes zu sogenannten Co-Therapeuten ausgebildet. Sie erfahren hier unter anderem in standardisierten, nach Leitlinien organisierten Schulungen die neuen Trends und die neuen Therapiemaßnahmen rund um die Themen Asthma bronchiale, Hauterkrankungen oder Mukoviszidose”. In den folgenden informativen Hausführungen und den abschließenden Foto-Präsentationen auf der Leinwand erhielten die Besucher viele Einblicke in die verschiedenen Abteilungen des Hauses, sowie eine Menge Hintergrundwissen und Informationen zur Historie, sowie der Entstehung und Entwicklung der Fachklinik Satteldüne von ihrem damaligen Beginn bis heute.

Print Friendly, PDF & Email

About Susanne Jensen

Susanne Jensen wurde 1965 in Hamburg geboren. In Appen bei Pinneberg aufgewachsen, kam sie nach der Erzieherausbildung 1985 auf die Nordseeinsel. Die Mutter von zwei heut erwachsenen Söhnen arbeitete anfangs einige Jahre in der Fachklinik Satteldüne und war dann von1992 bis 2016 als Erzieherin in den Kindergärten Wittdün und Nebel beschäftigt. Nun ist Susanne wieder tätig als Erzieherin in der Fachklinik Satteldüne.

Check Also

Der erste Adventbasar …

Passend zum Datum läutete der DRK Ortsverein Nebel seinen traditionellen Basar zum ersten Advent ein. …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com