Home » Über Land ... » Manuel Pabst und Amrumer Schüler verzaubern Publikum! Benefizkonzert im Norddorfer Gemeindehaus

Manuel Pabst und Amrumer Schüler verzaubern Publikum! Benefizkonzert im Norddorfer Gemeindehaus


 

Ende September lud der Förderverein Satteldüne e. V. zu einem Benefizkonzert im Norddorfer Gemeindehaus ein. Unterhaltung boten in Wechsel Manuel Pabst am Piano und Schüler der Öömrang Skuul, die verschiedene Abschnitte aus dem Werk ,,Eine Halligfahrt” von Theodor Storm vorgetragen haben.
Bei dem Förderverein Satteldüne e. V. handelt es sich um einen Verein, der sich aktiv für die Förderung zur Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Fachklinik Satteldüne einsetzt. Unter anderem ist durch ihre Hilfe dieses Jahr der “Klanggarten” bei der Satteldüne entstanden.
Manuel Pabst, der gebürtig aus Wolfenbüttel stammt, lebte selbst sechs Jahre in Steenodde auf Amrum. Hier lernte er die wenigen und leisen Töne des Klaviers zu lieben, anderseits gehört er aber auch zu den Gründern der Amrumer Soulband.

Manuel Pabst am Flügel
Schüler auf “Halligfahrt”

Er spielte verschiedene selbstkompositionierte Stücke , darunter zum Beispiel das Lied ,,Sorrowful”. Inspiriert zu dem Lied hat ihn Greta Thunberg. Die Komposition handelt davon, dass er sich als ,,ältere” Generation schuldig fühlt nichts getan zu haben.
Manuel Pabst verzauberte das Publikum mit den melancholischen Klängen seiner Stücke.
Die Schüler nehmen entweder am Wahlpflichtkurs ,,Darstellendes Spiel‘‘ oder an der Theater-AG teil. Unter der Leitung von Miriam Traulsen probten sie ihren Text vorher ein. Die Schüler erzählten von der Liebe Theodor Storms an seine Heimat.
Der Förderverein Satteldüne e. V. hofft durch die Einnahmen des Abends auch weiterhin tolle Projekte ermöglichen zu können.

Schüler:
Alisa Khan, Aenne Traulsen, Selah Martinen, Liv Bendixen, Aenne Lankers, Michel Hoff und Luca Themann

Print Friendly, PDF & Email

About Aliena Vorat

Aliena Vorat wurde 2004 in Wyk auf Föhr geboren, seitdem wuchs sie auf Amrum auf, wo sie auch die Schule besucht. In ihrer Freizeit tanzt sie in der Amrumer Trachtengruppe und spielt Floorball. Im Schreiben für Amrum-News sieht sie eine Herrausforderung und eine tolle Chance um neue Erfahrungen zu sammeln. Aliena wird in Zukunft über Geschenisse in der Öömrang Skuul berichten.

Check Also

Musikwochen in der Blauen Maus

  Der musikalische Herbst in der Blauen Maus hat es in sich. In den vergangenen …

Schreibe einen Kommentar

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com