Home » Über Land ... » Gaumenschmaus: Das 2. „Feinschmecker Amrum-Sylt-Insel-Hopping“

Gaumenschmaus: Das 2. „Feinschmecker Amrum-Sylt-Insel-Hopping“


 

Im Rahmen des 33. Schleswig-Holstein Gourmet Festivals fand Mitte Oktober das 2. Feinschmecker Insel-Hopping zwischen den Nordseeinseln Amrum und Sylt statt. Im vergangenen Jahr hatte die Tour andersherum stattgefunden und die Feinschmecker der Nachbarinsel Sylt nach Amrum geführt. Den20 Teilnehmer wurde ein toller und abwechslungsreicher Tag und ein leckeres 6-Gänge-Menü mit begleitenden Getränken, welches in insgesamt drei Lokalen auf den zwei Nordseeinseln eingenommen wurde, geboten. Feinschmeckerherz, was willst Du mehr?! Die Gruppe bestand sowohl aus Insulanern als auch aus Gästen, die teilweise extra für die Veranstaltung angereist sind.

Frühstück im Seeblick

Begonnen hatte der Tag pünktlich um 9:30 Uhr bei Familie Hesse im „Seeblick Genuss und Spa Resort Amrum“. Nach einer Herzlichen Begrüßung durch Gastgeberin Nicole Hesse wurde zum Frühstück Ei Benedikt vom Amrumer Freiland-Huhn, Melonensalat mit Ziegenkäse und Pinienkernen, Geräucherter Lachs auf Wasabigurken, Rindertatar mit Tobiko Kaviar auf geröstetem Vollkornbrot sowie eine Kartoffelsuppe mit Bratwurst und Bacon serviert. Nach diesem köstlichen Einstieg in den Tag ging es mit dem roten Doppeldeckerbus „Paula“ nach Wittdün zum Hafen und von dort anschließend mit der MS Adler-Express weiter zur Nachbarinsel Sylt. Der Wind sorgte zwar für ein paar Wellen auf der Nordsee, die der Gruppe und der guten Stimmung jedoch nichts anhaben konnten. Während sich Nicole Hesse mit den Event-Teilnehmern auf den Weg nach Sylt aufmachte, bereiteten Küchenchef Gunar Heese und seinem Team auf Amrum die weiteren Menügänge für den Abend vor.
Nach der 45-minütigen Überfahrt im Sylter Hafenort Hörnum angekommen, warteten im nahegelegenen „Sylter Muschel Bistro“ frisch gekochte Original Sylter Miesmuscheln auf die Feinschmecker. Anschließend ging es weiter über die Insel nach Wenningstedt, wo Verena und Manfred Fitschen und ihr Team die Amrumer Gourmetliebhaber bereits erwarteten und herzlich begrüßten.

Sylter Lamm
Fitschens am Dorfteich begrüßt die Gäste

 

 

In ihrem idyllische gelegenen Restaurant „Fitschen am Dorfteich“ genossen die Amrumer Gäste dann Nordseelachs auf Kürbisfumet, Sellerie und Chili und anschließend Variationen vom Sylter Deichlamm mit Thymianjus, Speckböhnchen und Kartoffelgratin. Nach dem Essen mit anschließendem gemütlichem Beisammensein und einem kleinen Plausch mit dem Gastronomenpaar Fitschen ging es dann am späten Nachmittag zurück zum Hörnummer Hafen und von dort mit der Adler-Express wieder nach Amrum zurück.

Der Abschluss der Insel Hopping-Tour fand dann wieder im Hotelrestaurant des „Seeblick Genuss und Spa Resort Amrum“ statt. Hier durften sich die Gourmetliebhaber auf weiter drei Gänge bestehend aus einem Norddorfer Rote-Beeren-Sourbet im Glas, Gratiniertem Backensholzer Hofkäse mit Amrumer Fichtenhonig und abschließend einen warmen Schokokuchen und Geesa`s Sylter Rosen Eis freuen. Als der gemütliche Abend dann kurz nach 23.00 Uhr zu Ende ging, waren sich alle einig, dass es ein sehr gelungener, ereignisreicher und vor allem genussvoller Tag gewesen ist. Die Gäste waren begeistert und schwärmten anschließend über die tolle Organisation der Genussreise und über die leckeren Speisen.

Abschluss im Seeblick

Es war ein tolles Erlebnis und ein wahrer Hochgenuss für die Geschmackssinne mit vielen tollen Produkten und kreativer und leckerer Zubereitung! Auch Seniorchefin Angelika Hesse war mit der Resonanz der Event-Teilnehmer sehr zufrieden. „Die Rückmeldungen waren jedenfalls überaus positiv“! Eine sehr gelungene Veranstaltung und viele glückliche und zufriedene Gäste, mehr geht wirklich nicht!

Print Friendly, PDF & Email

About Andreas Buzalla

Andreas Buzalla ist ein waschechter Berliner. 1978 dort geboren, hat er unzählige Urlaube mit seinen Eltern auf der Insel verbracht. 2004 erfüllte er sich seinen großen Traum auf der Insel zu leben. Dazu absolvierte er eine Lehre zum Reiseverkehrskaufmann bei der AmrumTouristik. Heute arbeitet er als Assistent der Veranstaltungsleitung der AmrumTouristik. Seit 2004schreibt er als freier Journalist im Amrum-News Team.

Check Also

Die ganz ruhige Jahreszeit …

Die Herbstferien sind vorbei und die meisten Inselgäste gehen wieder ihrer gewohnten Arbeit nach. Auf …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com