Licht aus …

Itzehoer Versicherungen

Am 07. September 2021 heißt es ab 22 UhrLicht aus! Für wenigstens eine dunkle Nacht pro Jahr – das Motto der Earth Night. Ziel der Aktion ist es auf das Thema Lichtverschmutzung aufmerksam zu machen, denn die Nächte auf der Welt werden durch Kunstlicht immer heller. Das Licht in der Nacht beeinflusst Lebewesen, insbesondere Insekten, die von z.B. Straßenlaternen, Werbebeleuchtung, Außenbeleuchtung von Gebäuden angelockt werden. Aber nicht nur Insekten, sondern insektenfressende sowie tag- und nachtaktive Tiere und der Mensch werden im Biorhythmus durch Kunstlicht beeinflusst. Zudem werden für Beleuchtung Ressourcen verbraucht und CO2 emittiert.

Dabei ist es so einfach Lichtverschmutzung zu reduzieren und jeder kann seinen Beitrag dazu leisten, indem das Licht einfach mal ausbleibt. Darauf will die Aktion Earth Night aufmerksam machen, seien Sie dabei und schalten Sie am 07.September ab 22Uhr das Licht aus.

So geht’s:

  • Außenbeleuchtung ausschalten
    • Schalten Sie alle unerlässliche Beleuchtung aus, wie Schaufenster, Werbebeluchtung, Tür-, Haus-, Objekt-, Fassaden- und Gartenbeleuchtung
  • Jalousien schließen
    • Um nicht im Dunkeln sitzen zu müssen, schließen Sie Vorhänge und Jalousien
  • Und die dunkle Nacht erleben

Weitere Informationen über die Aktion und zum Thema Lichtverschmutzung finden Sie auf https://www.earth-night.info/

Hanna Zimmermann für Amrum-News

Print Friendly, PDF & Email

Über Amrum Info

schon gelesen?

Muscheln satt und viel los auf den 4. Muscheltagen an der Strandbar Seehund in Wittdün …

Auch wenn das Wetter am letzten Wochenende doch schon recht frische Temperaturen bereit hielt, liessen …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com