Weihnachtskarten selber malen …


Für mich ist die Weihnachtszeit immer eine sehr kreative Zeit. Geschenke werden hübsch verpackt, Plätzchen verziert und die Wohnung dekoriert. Letztes Jahr bin ich in der Vorweihnachtszeit auf ein paar ganz simple Ideen gestoßen Weihnachtskarten oder Anhänger selber zu malen. Die drei hier vorgestellten Kartenmotive kann wirklich jeder nachmalen, von klein bis groß. Alles was ihr dafür braucht ist etwas Zeit, festes Papier (ich nutze Aquarellpapier, das bereits in Kartengröße geschnitten ist), einen Wasserfarbkasten, ein bis zwei Pinsel und je nach Motiv einen Bleistift und Fineliner. Besonders gut werden die Karten, wenn man in der Wartezeit ein paar Plätzchen zum Naschen und einen Kinderpunsch bzw. Glühwein zum Seele wärmen vor sich hat.

Das einfachste der drei Weihnachtsmotive ist die Weihnachtsbaumkugel.

Folgend werde ich Schritt für Schritt beschreiben wie ich die Karte male:

Schritt 1: Ich suche mir ein rundes Glas, das die Größe meiner Kugel hat und male sie mit einem Bleistift vor, nun nehme ich einen Pinsel und male die innere Fläche mit Wasser aus, dies muss nicht perfekt sein.

Schritt 2: Ich nehme die gewünschte Farbe und trage sie auf die bereits feuchte Fläche auf, hierbei lasse ich rechts einen Streifen frei um einen Lichtreflex anzudeuten. Jetzt lasse ich die Farbe komplett trocknen.

Schritt 3: Nachdem die Farbe komplett trocken ist, nehme ich den Fineliner und zeichne zunächst die Aufhängung der Kugel und dann den noch leicht erkennbaren vorgezeichneten Kreis nach. Außerdem male ich die Verzierung an der Aufhängung und schreibe den Wunsch unter die Kugel.

Schritt 4: Ich habe bei dieser Karte immer noch gerne gelbe Sprenkel im Hintergrund hierzu schneide ich eine Abdeckung in der Größe der Kugel aus Schmierpapier aus, lege sie auf die Kugel und sprenkel mit dem Pinsel kleine, gelbe Punkte auf die Karte. Trocknen lassen und fertig. (Dieser Trick hat auch bei den anderen Karten einen tollen Effekt.)

 

 

Die zweite sehr einfache Karte ist der Weihnachtsbaum.

Schritt 1: Zunächst male ich mit Wasser den Weihnachtsbaum vor. Das kann ganz unterschiedlich aussehen, da jeder Weihnachtsbaum eine andere Form hat.

Schritt 2: Nun gehe ich mit meiner grünen Farbe auf die feuchte Fläche und lasse die Farbe verlaufen. Hier kann man gut auch mit unterschiedlichen Farbtönen arbeiten. Anschließend die Farbe komplett trocknen lassen.

Schritt 3: Nachdem der Baum komplett trocken ist, male ich den Stern auf die Weihnachtsbaumspitze und schreibe den Wunsch auf die Karte – fertig.

 

Das dritte Kartenmotiv, ist der friesische Kenkenbuum.

Schritt 1: Zunächst zeichne ich das Holzgestell vor und male dies mit der Wasserfarbe nach.

Schritt 2: Nachdem die Farbe vollständig getrocknet ist, wird die grüne Umrandung gemalt. Hierfür nehme ich, wie bei den vorherigen Motiven zunächst Wasser und gebe dann die Farbe auf die feuchte Fläche.

Schritt 3: Nachdem auch dies getrocknet ist, male ich die roten Kerzen und die roten Kugeln und die Schleife.

Schritt 4: Ganz zum Schluss werden noch die Flammen gemalt und der Wunsch in den Baum geschrieben.

Natürlich sind Eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt und ihr könnt die Motive kombinieren oder erweitern je nach Lust und Laune – Viel Spaß beim inspirieren lassen und beim Verschenken von selbstgemalten Weihnachtskarten!

 

Print Friendly, PDF & Email

Über Rieke Lückel

Rieke Lückel wurde 1995 in Wittdün auf Amrum geboren und hat hier ihre Kindheit und Jugend verbracht. Nach dem Abitur in Dänemark verbrachte sie ein Jahr in Neuseeland und arbeitete dort für Amnesty International, um im Anschluss ein Ethnologie und Politikwissenschafts Studium in Hamburg zu beginnen. Durch die langen Semesterferien verbringt Rieke meist den ganzen Sommer auf Amrum, um ihren Bruder bei SUP Amrum in Wittdün zu unterstützen. Bereits 2010 schrieb sie einen Artikel für AmrumNews und nun 10 Jahre und viele Uni-Hausarbeiten später möchte sie sich erneut den journalistischen Herausforderungen stellen.

schon gelesen?

Vollmond und der erste Schnee …

Am gestrigen Donnerstag war Vollmond und es gab auf Amrum den ersten Schnee in diesem …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com