„HEGEMANN II“ baggert im Wittdüner Hafen …


Im Seezeichenhafen Wittdün …

Wer am Sonntagvormittag einen Blick in den Seezeichenhafen in Wittdün warf, musste feststellen das viele Schiffe nicht an ihren gewohnten Plätzen lagen. Keine „AMRUMBANK“, keine „WESTERHARDE“, keine „EILUN“, kein Seenotkreuzer „ERNST MEIER-HEDDE“, keine Krabbenfischer, und auch keine Gastlieger am Schwimmsteg des Amrumer Yachtclub? Im wahrsten Sinne des Wortes, da war “Klar Schiff” gemacht worden, Platz für den Laderaumsaugbagger „HEGEMANN II“, der seit Sonntagmittag im Seezeichenhafen Wittdün im Einsatz ist.

So kann der 67 Meter lange und 12 Meter breite Saugbagger ungehindert seine Bahnen abfahren und den Untergrund „absaugen“. Unter anderem sollen Ablagerungen (z.T. Kiesbänke) im Bereich des Seezeichenhafen Wittdün durch den Bagger beseitigt werden. Vor allen an den Liegestellen der Schiffe war der Wasserstand unter dem Kiel immer geringer geworden. Aber auch die Hafenzufahrt soll von der „HEGEMANN II“ bearbeitet werden.

Bis in die letzte Ecke

1.400 Kubikmeter Baggergut passen in den Laderaum und das wird durch 14 im Rumpf befindliche Bodenklappen südlich vor dem Amrumer Kniepsandhaken wieder gelöscht.

Das Schiff der Hegemann-Gruppe aus Bremen fährt mit 3-4 Mann Besatzung unter niederländischer Flagge mit Heimathafen Delfzijl und war zuvor mehrere Wochen – bis zu 16 Stunden täglich – in der Hafenzufahrt von Dagebüll tätig. (Amrum News berichtete).

Print Friendly, PDF & Email

Über Gerd Arnold

Gerd Arnold, 1957 in Nebel auf Amrum geboren. Ein „echter“ Amrumer mit der friesischen Sprache (öömrang) aufgewachsen. Bis 1972 die Schule in Nebel besucht, danach Elektroinstallateur in Wittdün gelernt. 1976/77 in Wuppertal den Realschulabschluss nachgeholt. Ab Oktober 1977 als Berufssoldat bei der Bundesluftwaffe und seit November 2010 Pensionär. Nach vielen Jahren der verzweifelten Suche nach passenden „bezahlbaren“ Wohnraum auf Amrum endlich fündig geworden, seit Februar 2022 wieder ständig auf Amrum. 2019 ins Team der Amrum News integriert, aber das soll neben dem Angeln nicht die einzige Aktivität auf der Insel bleiben.

schon gelesen?

Grundsteuerreform auf der Zielgeraden …

Viel Arbeit für Hausbesitzer / Keine Beratung seitens des Amtes Föhr-Amrum Die Reform der Grundsteuer …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com