Es geht wieder los: Der Fackellauf zum Biake-Haufen!


 

Wenn es um den Fackellauf zum Norddorfer Biake geht, sind alle immer Feuer und Flamme.
Es gibt eine kleine Ansprache in Friesisch und Deutsch zur Tradition des Biakens und anschließend werden kostenfreie Fackeln verteilt, angezündet und dann sollte man nichts anbrennen lassen, die Verwendung der Fackeln ist auf eigene Gefahr.

Foto: Kinka Tadsen

21.2.23, 17.30 Uhr, Dorfzentrum Norddorf (Hüttmannwiese, Vorplatz Kino).

 

Print Friendly, PDF & Email

Über Kai Quedens

Kai Quedens, Maler und Grafiker, der gerne auch ein bisschen textet. Geboren 1965, eine Frau, drei Kinder.

schon gelesen?

“Es ist noch eine Ruhe vorhanden”

  Eben südlich des Friesendorfes Nebel, dort, wo vor etwa 300.000 Jahren das gewaltigste Naturereignis …

Schreibe einen Kommentar

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com