Sommerfest bringt Akteure zusammen …


Die Teilnehmer:innen der Veranstaltung

Der Vorsitzende Christian Stemmer begrüßte die rund 40 Gäste und freute sich, dass so viele – auch von den umliegenden Inseln und Halligen – der Einladung der AktivRegion Uthlande ins Erlebniszentrum Naturgewalten in List auf Sylt gefolgt sind, um gemeinsam die Erfolge zu feiern. Anlass der Veranstaltung war der Abschluss der bisherigen und der Beginn der neuen EU-Förderperiode von 2023 bis 2027 unter dem Motto „Zukunft wird vor Ort gemacht!“. In der neuen Förderperiode, die am 1. April gestartet ist, stehen für die AktivRegion Uthlande Fördermittel von bis zu 2,5 Millionen Euro aus dem sogenannten LEADER-Fördermittel der Europäischen Union bereit. 

Dr. Matthias Strasser, Geschäftsführer des Erlebniszentrums Naturgewalten, betonte wie wichtig Förderprogramme zur Entwicklung der Region sind. Mit einer von der AktivRegion geförderten Machbarkeitsstudie wurde vor über 10 Jahren der Grundstein für das Erfolgskonzept Erlebniszentrum Naturgewalten gelegt. Dank dieser Unterstützung konnten im Februar 2009 die Tore geöffnet werden. Einen kurzen Rückblick auf die Vielzahl an unterschiedlichen Projekten in Schleswig-Holstein aus der abgeschlossenen Förderperiode gab Regionalmanager Dr. Jürgen Kolk. Er stellte die Abschlussbroschüre der AktivRegion Uthlande vor, in der alle Projekte zusammengestellt sind vor und zeigte einen kurzen online-Imagefilm der Akademie für ländliche Räume. Im Anschluss an die Präsentationen wurde die Möglichkeit zum lockeren Austausch und der Besichtigung der Ausstellung genutzt. 

Die AktivRegion freut sich auf Ihre Ideen, um auch weiterhin viele gute Projekte zur Entwicklung der Region mit Leben zu füllen. Die neue Förderperiode steht am Anfang und es sind noch ausreichend Fördermittel vorhanden. Weitere Informationen: www.aktivregion-uthlande.de. 

__________________________________________________________________________ 

Verantwortlich für diesen Pressetext: Natalie Eckelt, AktivRegion Uthlande e.V. | Hafenstr. 23 | D-25938 Wyk auf Föhr| Telefon 04681 – 3468 | mobil 0151 – 50670488 | E-Mail: eckelt@inselundhalligkonferenz.de | Die LAG AktivRegion Uthlande finden Sie im Internet unter: www.aktivregion-uthlande.de 

Print Friendly, PDF & Email

Über Amrum Info

schon gelesen?

Wohnungslos in der Hauptsaison: Bewohner in Norddorf müssen ihr Haus verlassen …

Mit einer sofortigen Nutzungsuntersagung wurden alle Bewohner des einsturzgefährdeten Hauses im Norddorfer Strunwai von heute …

Schreibe einen Kommentar

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com