Amrumer Aussichtspunkte 23 – Notfallpunkt 1.04


Der Amrumer Aussichtspunkt 23 „Notfallpunkt 1.04“ liegt auf den höchsten Punkt des Geestrückens zwischen Nebel, Süddorf und Steenodde. Er befindet sich zwar in Sichtweite des bereits beschriebenen Aussichtpunktes 18 – Wurftaubenstand (siehe auch dort), bietet jedoch auf Grund seiner erhöhten Lage dem Betrachter durchaus andere Panoramen. Man erreicht den Punkt am einfachsten, indem man den Wattwanderweg zwischen Nebel und Steenodde wählt und am Wurftaubenstand in Richtung Geestrücken abbiegt. Nach ca. 250 Metern ist man am Ziel. Von hier aus kann man dann geradeaus weitergehen, trifft dann auf die Straße zwischen Süddorf und Steenodde, kann diese überqueren und weiter in Richtung Wittdün gehen. Oder man biegt am Notfallpunkt 1.04 rechts ab und gelangt dann über diesen Feldweg zur Öömrang Skuul und dem Nebeler Richtfeuer.

Beginnt man einen Rundblick in Richtung Süden, so sieht man auf die „Amrumer Berge“, so erscheinen die Dünen zwischen Leuchtturm und Wriakhörnsee. Auf ihnen verläuft der Dünenwanderweg (siehe auch Aussichtspunkte 06 „Dünenwanderwerg“ und 22 „Wriakhörnsee“). Und der Leuchtturm überragt das Nebeler Gewerbegebiet und den Hof Martinen.

In Blickrichtung West erkennt man den Grabhügel „Grat Klafhuuch“, die Amrumer Schule („Öömrang Skuul“) und das Leuchtfeuer Nebel. Imposant ist, v. a. bei gutem Wetter, die Aussicht in nördliche Richtungen. Von Nord-West bis Nord-Ost blickt man auf das Wattenmeer zwischen Amrum auf Föhr, erkennt die Nebeler Kirche, den Geestrücken zwischen Nebel und Norddorf mit „Haus Burg“ (siehe auch Aussichtspunkt 21, „Teerdeich Norddorf“), kann bei klarer Sicht den Leuchtturm von Hörnum auf Sylt sehen und die Dünen der Odde sowie die Nordspitze (siehe Aussichtspunkt 05 „Nordspitze/Amrumer Odde“) sind erkennbar. Über den Wurftaubenstand blickt man auf den süd-westlichen Teil der Nachbarinsel bis zum Südstrand bei Wyk auf Föhr. Blickrichtung Ost führt zur Hallig Langeneß bis man schließlich in Richtung Süd-Ost auf den Wald und die ersten Häuser von Steenodde sieht.

Am „Notfallpunkt 1.04“ steht eine Bank, auf der man sich dann ausruhen kann, wenn man die verschiedenen Aussichten genossen hat, mit einen Teleobjektiv gute Fotos  geschossen oder markante Punkte mit einem Fernglas betrachtet hat.

Zur Verbesserung der Sicherheit und der Orientierung hat die Amrum Touristik in Zusammenarbeit mit den Sicherheitsorganisationen bereits vor Jahren rund 170 Schilder mit Standortkennzeichnungen über der Insel und dem Kniepsand verteilt aufgestellt und eine dazu passende Karte veröffentlicht. Die Koordinaten dieser Notfallpunkte sind bei der auch für Amrum zuständigen Rettungsleitstelle Nord in Harrislee bei Flensburg hinterlegt, so dass bei Bedarf Sicherheitskräfte rasch und gezielt zu einem möglichen Notfallort entsendet werden können. Muss der Notruf „112“ getätigt werden, kann so die Angabe eines möglichen Standortes / Notfallpunktes lebensrettend sein!

Print Friendly, PDF & Email

Über Peter Totzauer

Dr. med. Peter Totzauer, Facharzt für Allgemeinmedizin, Facharzt für Anästhesie, Notfallmedizin, Spezielle Schmerztherapie, geb. 1954 in Fürth/Bay.,hat, bedingt durch den Beruf des Vaters, als Kind u.a. 4 ½ Jahre in Frankreich gelebt. Abitur 1974 in Köln, Studium der Humanmedizin an der Universität Bonn. Seit 1982 ärztlich tätig, davon viele Jahre als Oberarzt in der Anästhesie und als Leitender Notarzt in Euskirchen. War 2007 für ein halbes Jahr im Rahmen einer „Auszeit“ vom Klinikalltag bei seiner Lebensgefährtin Claudia auf Amrum. Dies hat ihm so gut gefallen, dass er seit Ende 2008 seinen Lebens- und Arbeitsmittelpunkt ganz auf die Insel verlegt hat und hier seit 2010 mit in der „Praxis an der Mühle“ arbeitet. Er hat zwei erwachsene Kinder, sein Sohn ist niedergelassener Physiotherapeut in Neuss, seine Tochter ist Lehrerin an der Öömrang Skuul.

schon gelesen?

Trägerwechsel im Kindergarten …?!

Die Elterninitiative Inselkindergarten Amrum begleitet das Thema „einen neuen Träger zu finden” schon viele Jahre. Jetzt …

Schreibe einen Kommentar

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com