Bohlenweg zum Quermarkenfeuer gesperrt …


In “die Jahre” gekommener Bohlenweg

Bereits in den vergangenen Jahren wurden Bohlenwege auf Amrum, wie in Wittdün und auch in Nebel-Westerheide erneuert.

In diesem Jahr wird der Bohlenweg zwischen der Vogelkoje und dem Quermarkenfeuer erneuert.

So wird bereits ab dem kommenden Wochenende (28.10.) der Bohlenweg gesperrt werden und darf dann aus Sicherheitsgründen nicht mehr betreten werden.

Die Arbeiten werden voraussichtlich drei Monate andauern.

Neben dem ca. 1.200m langen Weg, der sich durch die Dünenlandschaft erstreckt, wird auch die Plattform an einer archäologischen Grabstätte, wie auch die Treppe zum Quermarkenfeuer und die Treppe am Ende des Bohlenweges zum Strand erneuert werden.

Amrum News wird berichten, sobald der neue Bohlenweg wieder benutzt werden kann.

Print Friendly, PDF & Email

Über Hanna Zimmermann

Hanna Zimmermann ist seit Juli 2021 auf Amrum als Naturschutzkoordinatorin bei der AmrumTouristik AöR tätig. Im Ruhrgebiet geboren, zog sie es für ein Freiwilliges ökologisches Jahr an die Küste St.Peter-Ordings. Nach dem Masterstudium der Landschaftsökologie sowie mehreren Auslandsaufenthalten arbeitete sie als Landschafts- und Umweltplanerin. Der Wunsch praktischen Naturschutz zu gestalten und die Möglichkeit auf Amrum für Naturschutz und in der Landschaftspflege zu arbeiten zog sie erneut in den hohen Norden. Im Team der AmrumNews schreibt sie vor allem über die laufenden Projekte und Aktionen im Naturschutz auf der Insel.

schon gelesen?

Trägerwechsel im Kindergarten …?!

Die Elterninitiative Inselkindergarten Amrum begleitet das Thema „einen neuen Träger zu finden” schon viele Jahre. Jetzt …

Schreibe einen Kommentar

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com