Startseite » Über Land ... » „Besuchen Sie Amrum doch auch mal am Messestand…“(ab)

„Besuchen Sie Amrum doch auch mal am Messestand…“(ab)

Kaum hat das neue Jahr begonnen, da läuft die Messesaison 2011 bereits auf Hochtouren.

Michael Hoff am Messestand...

Und auch wenn es zugegebener Weise bis zum diesjährigen Sommerurlaub vielleicht noch etwas hin ist, so besuchen sie Amrum doch auch mal am Messestand. Denn auch in diesem Jahr präsentiert sich die AmrumTouristik bei zahlreichen Reise- und Tourismusmessen im In- und Ausland und das bestimmt auch mal in ihrer Nähe.

Zu Beginn des Jahres standen wie in den Vorjahren Auftritte in Österreich und der Schweiz bei der „Ferienmesse Wien“ (Österreich), der „Ferienmesse Bern“ und der „FESPO Zürich“ (beide Schweiz), sowie hierzulande bei der „CMT Stuttgart“ und der „Reisezeit Hannover“ auf dem Programm. Am vergangenen Wochenende  war die Nordseeinsel Amrum gemeinsam mit der Nachbarinsel Sylt und St. Peter- Ording bei der „Basler Ferienmesse“  (Schweiz) vertreten. Neben den inländischen Urlaubsgästen haben die Touristiker dabei seit Jahren auch besonders die Urlauber aus der Schweiz und Österreich im Blick. Und das aus gutem Grund, denn die Gästezahlen aus unseren Nachbarländern Schweiz und Österreich nehmen seit Jahren stetig zu. „Die Nachfrage nach unserer Region scheint ungebrochen, kann ich als ersten, zufrieden stellenden Eindruck berichten“, freut sich Michael Hoff, Veranstaltungsleiter bei der AmrumTouristik. Er selbst war in Bern und Basel am Messestand vertreten.

Aber auch in den kommenden Wochen haben Neugierige, Stammgäste und Amrum-Fans die Möglichkeit sich direkt am Messestand mit den neuesten Informationen und Prospekten wie z.B. dem Amrumer Gastgeberverzeichnis „Endlich Amrum 2011“ einzudecken. Darüber hinaus besteht natürlich auch wieder die Gelegenheit für einen kleinen „Klönschnack“.

Aktuell präsentiert sich die AmrumTouristik in dieser Woche bei der „Reisen Hamburg“ (9.2. – 13.2.). Anschließend folgen dann Auftritte bei der „Ferienmesse St. Gallen“ (Schweiz, 11.2. – 13.2), der „free München (23.2. – 27.2), der „Reise Camping Essen“ (23.2. – 27.2.) sowie der „Freizeit, Garten und Touristik Nürnberg“ (2.3. – 6.3.). Darüber hinaus ist die Nordseeinsel Amrum traditionell auch wieder bei der größten Reisemesse der Welt, der „Internationalen Tourismusbörse ( ITB) Berlin“ (9.3. – 13.2.) vertreten. Im Herbst folgen dann noch die Messen „Reiselust Bremen“ (4.11. – 6.11.) und „Tourismus & Caravaning International Leipzig“ (16.11 – 20.11). Weitere Informationen finden sie auch im Internet unter www.amrum.de .

Verantwortlich für diesen Artikel: Andreas Buzalla

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.

2 Kommentare

  1. Viel Erfolg! Können Sie uns verraten wo wir Sie auf der Essener Messe finden? Wir kommen Sie gerne besuchen!

  2. In Essen ist der Stand hier zu finden:

    Amrum Touristik
    Halle 11 Stand 11C29

Amrumer Fotowettbewerb 2015
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com