Startseite » Sport » Viel Spaß beim Kinderringreiten in Nebel …

Viel Spaß beim Kinderringreiten in Nebel …

Platz drei ging an Sophie Hinrichs mit 12,5 Ringen (Nach Ansicht der Redaktion Platz 1 für das modisch gestylte Pferd … )

Der Amrumer Reiterverein e.V. lud wieder traditionell zum Kinderringreiten in Nebel ein und bei bestem Wetter traten dreizehn junge Reiterinnen und Reiter im Alter zwischen vier und sechzehn Jahren zum alljährlichen Duell um die Ringe gegeneinander an.
Für Speis und Trank war ausreichend gesorgt – es gab leckeren selbstgebackenen Kuchen, frischen Kaffee, kühle Getränke und deftige Bratwurst vom Grill. So ließ es sich für das zahlreich erschienene Publikum bei den aktuellen Temperaturen gut aushalten, und mit Spannung wurde der Wettbewerb verfolgt.
Mit vollem Einsatz, höchster Konzentration und viel guter Laune wurde um jeden Ring gekämpft, und Pferd und Reiter sausten durch die Gallies, wobei in der Gruppe der jüngsten Teilnehmer allerdings die Begleitpersonen ihre Kondition beim Führen der Ponys unter Beweis stellen mussten. Angefeuert durch das Publikum, die jeden gestochenen Ring mit Jubel und Applaus belohnten, kamen tolle Ergebnisse in den drei Altersgruppen zusammen. In der Gruppe der Jüngsten erreichte Fine Seiffert den ersten Platz mit 7 Ringen, auf Platz zwei lag Enna Johannsen mit 5 Ringen. Die zweite Gruppe wurde angeführt von Matties Bendixen auf Rang eins mit 17,5 Ringen, nur knapp dahinter auf dem zweiten Platz reihte sich Henricke Andresen mit 17 gestochenen Ringen ein. Platz drei ging an Sophie Hinrichs mit 12,5 und Platz vier an Juli Gruner mit 11 erreichten Ringen. Der erste Platz in der Gruppe der Ältesten ging mit 7 Ringen an Lilly Ballantyne, auf dem zweiten Platz lag Catharina Kreibich mit 5 und auf dem dritten Platz landete Nina Lüllemann mit 4 Ringen.
Tolle Erfolge für alle Reiterinnen und Reiter, aber der Spaß und die Freude am Reitsport und der Gemeinschaft steht für alle ganz klar im Vordergrund, denn: dabei sein ist alles!
Und wie heißt es so schön? Nach dem Ringreiten ist vor dem Ringreiten 😉

Die  nächsten Wettbewerbe finden alle im Monat September in Norddorf statt, wo es wieder heißt: auf die Pferde, fertig, los!

1. September Kinderringreiten

8. September Kostümringreiten

15. September Erwachsenenringreiten

 

Der Amrumer Reiterverein freut sich auf viele Besucher, gutes Wetter und tolle Veranstaltungen mit vielen Teilnehmern!

Print Friendly, PDF & Email

Über Susanne Jensen

Susanne Jensen wurde 1965 in Hamburg geboren. In Appen bei Pinneberg aufgewachsen, kam sie nach der Erzieherausbildung 1985 auf die Nordseeinsel. Die Mutter von zwei heut erwachsenen Söhnen arbeitete anfangs einige Jahre in der Fachklinik Satteldüne und war dann von1992 bis 2016 als Erzieherin in den Kindergärten Wittdün und Nebel beschäftigt. Nun ist Susanne wieder tätig als Erzieherin in der Fachklinik Satteldüne.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com