Home » Über Land ... » Farbig und rutschfest in den Herbst …

Farbig und rutschfest in den Herbst …


Rutschfester Boden

Als die Kinder nach den Herbstferien wieder in ihren Kindergarten „Flenerk Jongen“ kamen, staunten sie mit großen Augen. Alles sah so neu aus und strahlte von den Wänden. Malermeisterin Martina Hansen hatte mit ihrem Team in Rekordarbeit von zwei Wochen alle Räumlichkeiten neu gestrichen, „Der Zeitplan war echt eng, aber wir freuen uns, dass wir es punktgenau geschafft haben“. Zeitraubende Arbeiten wie sämtliche Regale, Garderoben und Tafeln abzuschrauben hatte Zimmermeister Urs Bissiger mit seinen Mitarbeitern vorweg erledigt. Zusätzlich wurde der gesamte Boden im Flur von Knutzen aus Niebüll neu und rutschfest verlegt. „Ich freue mich riesig, und die Kinder sind begeistert, weil der Boden funkelt und auch ein bisschen glitzert.

Die Sonne strahlt …

Über der Eingangstür scheint jetzt eine gelbe Sonne, die die Mädchen und Jungen zum Strahlen schön finden. Gegen die richtige Sonne von außen wurden an allen Fenstern Sonnenschutzjalousien angebaut“, erzählt Kindergartenleiter Lothar Herberger. Einige weitere Arbeiten rund um das Kindergartengelände sollen noch in naher Zukunft abgeschlossen werden, was die Flenerk Jongen dann mit einem „Tag der offenen Tür“ feiern möchten.

Print Friendly, PDF & Email

About Kinka Tadsen

Kinka Tadsen erblickte 1972 in Hamburg das Licht der Welt. Aufgewachsen ist sie dann auf Amrum. Abitur hat sie auf Föhr gemacht und sich für eine Fotografenlehre in Bad Oldesloe entschieden. Fotografen- und Lebenserfahrung hat sie in der großen weiten Welt auf diversen Kreuzfahrtschiffen als Bordfotografin gesammelt. 2003 folgte dann die Rückkehr nach Amrum. Seit 2008 gehört sie als freie Journalistin zum Amrum-News Team.

Check Also

Der erste Adventbasar …

Passend zum Datum läutete der DRK Ortsverein Nebel seinen traditionellen Basar zum ersten Advent ein. …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com