Corona-Situation und Biakebrennen auf Amrum …


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Einwohnerinnen und Einwohner Amrums,

liebe Mitmenschen auf Amrum,

 

die jüngsten Entwicklungen der corona-bedingten Kennzahlen (Neuinfektionen, Anzahl der Erkrankten insgesamt etc.)  im Kreis Nordfriesland und auch auf Amrum selber geben Anlass, uns einmal mehr an Sie zu wenden.

So mussten wir noch vor wenigen Tagen bestürzt zur Kenntnis nehmen, dass die für die Inseln wichtige medizinische Versorgung in den Krankenhäusern Niebüll und Husum innerhalb kürzester Zeit nicht mehr vollends gewährleistet werden konnte, und sogar Schließungen aus Sicherheitsgründen notwendig wurden.

Daneben drohen durch Mutationen des Corona-Virus alarmierende Prognosen einer deutlich höheren Ansteckungsgefahr. Hier sind wir alle auf unabsehbare Zeit in besonderem Maße gefordert, die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln sowie aktuell verschärften Versammlungsverbote diszipliniert zu beachten und umzusetzen.

Nur über die Einhaltung dieser Regeln kann es nach Experten- und unserer Meinung gelingen, die schwierige Corona-Lage zu stabilisieren.

 

Wir möchten an dieser Stelle insoweit aufgrund der besonderen Situation eindringlich appellieren:

  • Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln
  • Beachtung der Versammlungsverbote (auch bei privaten Zusammenkünften!)
  • Prüfen Sie selbstkritisch, ob Festlandsbesuche unbedingt notwendig (z.B. unaufschiebbare Arzttermine etc.) sind.

 

Für Besucher der Insel Amrum ohne Erstwohnsitz (z.B. Eigentümer*innen von Zweitwohnungen):

  • So gerne wir Sie auf Amrum willkommen heißen – bitte verzichten Sie zur Vermeidung möglicher Ansteckungsgefahren auf den Besuch der Insel!

 

Biakebrennen

Die traditionsreichste Veranstaltung der nordfriesischen Inseln wird in diesem Jahr aus vorgenannten Gründen nach aktuellem Sachstand leider nicht in gewohnter Form stattfinden können. Allein zur Wahrung der Tradition haben wir uns in den Gemeinden übereinstimmend entschieden, Biakeplätze zu errichten und auch die Traditionsfeuer zu entzünden, um positive „Lichtzeichen“ zu setzen.

Wir bitten um Verständnis, dass die Veranstaltung jedoch „ohne Publikum“ oder Besucher erfolgen muss. Bitte verzichten Sie im Sinne aller Beteiligten, die Biakeplätze auch „auf Abstand“ zu besuchen.

Wir hoffen sehr, dass die aktuellen strengen Vorsichtsmaßnahmen zu den gewünschten Erfolgen zur Bekämpfung des Corona-Virus führen und die viralen Verbreitungen eindämmen.

Wann tatsächlich mit einer Stabilisierung der Situation zu rechnen ist und sodann einhergehende Lockerungen zu erwarten sind, kann leider selbst in Fachkreisen nicht bestimmt werden.

Wichtig erscheint jedenfalls, alle notwendigen Maßnahmen konsequent umzusetzen, um unser aller Gesundheit zu schützen. Hier sind wir alle gefordert!

Aber auch wirtschaftliche Aspekte – insbesondere in Anbetracht des nicht stattfindenden Tourismus – begleiten Sie und uns mit größten Sorgen, weshalb unbedingt eine Verbesserung der kritischen Corona-Zahlenkulisse geschafft werden muss.

Lassen Sie uns gemeinsam die schwerwiegende Krise überwinden – unser insularer Zusammenhalt mit Besonnenheit und Zuversicht sind dabei weiterhin die wesentlichen Grundlagen.

Bitte unterstützen Sie uns bei unserem Handeln, in dem Sie das notwendige Verständnis aufbringen und die erforderlichen rechtlichen Einschränkungen beherzigen.

 

Ihre

Cornelius Bendixen            Christoph Decker                Heiko Müller

Bürgermeister                      Bürgermeister                     Bürgermeister

Gemeinde Nebel                 Gemeinde Norddorf           Gemeinde Wittdün

Print Friendly, PDF & Email

Über Amrum Info

schon gelesen?

Amrumer Natur 2021 – (I) Die Insel der Wildgänse

  Amrum war früher in ornithologischer Hinsicht die Insel der Möwen. Fast ganzjährig prägten sie …

One comment

  1. Schade, wir sind immer gerne nach Amrum gekommen und haben uns auch letztes Jahr immer an alle Vorschriften gehalten. Ich würde mich freuen, wenn es auch einen Artikel geben würde, wenn wir (Zweitwohnungsbesitzer) wieder willkommen sind.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com