Von großen Himmeln und blühenden Gärten im Likedeeler …


Sigrid Wehkamp mit ihrem Mann Karl-Heinz Wehkamp

Im Kreis ihrer Familie eröffnete Künstlerin Sigrid Wehkamp ihre Vernissage im Restaurant Likedeeler von Sonja Oppermann in Steenodde.

Nach einer langen Vorbereitung hat sie sich für elf ihrer Aquarelle entschieden. Bilder die Amrums Weite, Landschaft, Lichstimmung und Natur zeigen. „Sigrid bildet nicht das gesehene Objekt ab, sondern ihre Betrachtungsweise darauf“, erklärt ihr Mann Karl-Heinz „Kalle“ Wehkamp bei seiner Eröffnungsrede. Ohne klare Linien verschwimmen die Konturen und geben so Bewegung und Leben wieder. Die Wolken am Himmel scheinen zu ziehen, der Wind treibt Sand über den Kniep und das Wasser kommt und geht mit Wellen und Gezeiten. 
Amrums stimmungsvolle Weiten

Neben Meerblick, Strandimpressionen und Wattweiten hat Sigrid Wehkamp auch ihren Blick auf Blumen und Blüten gerichtet. Mit kräftigen Aquarellfarben im Einklang mit leichten Pastell entstanden so Kunstwerke, die die Betrachter begeisterten. Vor zwei Jahren konnte sich die Ärztin intensiver ihrer Leidenschaft zur Malerei widmen, da sie in Rente ging. Während ihrer ärztlichen Laufbahn entdeckte Sigrid Wehkamp zum Ausgleich des Arbeitsalltages die malerische Kunst. Kurse, Fortbildungen und ein Studium bereicherten ihren künstlerischen Weg. Die ersten Ausstellungen kamen und Sigrid fand gerade auf Amrum, ihrer zweiten Heimat, immer die Ruhe zum Malen. „Meine Eltern kauften in Norddorf damals ein Haus und so bin ich, meine Kinder und inzwischen Enkel hier wie zu Hause. Ich liebe diese Luft und Weite“, schwärmt die Malerin. Eine große Freude ist es für sie hier auf der Insel ihre Werke zeigen zu können. Bis zum 21. August sind die Bilder im Likedeeler ausgestellt.

Print Friendly, PDF & Email

Über Kinka Tadsen

Kinka Tadsen erblickte 1972 in Hamburg das Licht der Welt. Aufgewachsen ist sie dann auf Amrum. Abitur hat sie auf Föhr gemacht und sich für eine Fotografenlehre in Bad Oldesloe entschieden. Fotografen- und Lebenserfahrung hat sie in der großen weiten Welt auf diversen Kreuzfahrtschiffen als Bordfotografin gesammelt. 2003 folgte dann die Rückkehr nach Amrum. Seit 2008 gehört sie als freie Journalistin zum Amrum-News Team.

schon gelesen?

Eine kleine Weihnachtsmusik unter dem Wal – Weihnachtslieder zum Mitsingen und Zuhören …

Unter diesem Motto hatte der Öömrang Ferian am vergangenen Sonntag interessierte Gäste und Amrumer zu …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com