Kommentare wieder möglich …


Liebe Leser: innen von Amrum News,

wir haben uns auch aufgrund vieler Wünsche aus Ihren Kreisen aktuell entschieden, die Kommentarfunktion auf Amrum-News wieder einzuschalten.

In Anbetracht einer vielfältigen Häufung unsachlicher und teilweise beleidigender Kommentare sahen wir seinerzeit die Notwendigkeit, entsprechend zu reagieren.

Bitte berücksichtigen Sie folgende Rahmenbedingungen bei der Abgabe von Kommentaren:

– der Kommentar ist mit der Namensangabe zu personifizieren,
– kritische Kommentare sind ausdrücklich erwünscht, Beleidigungen von Personen werden wir allerdings nach wie vor nicht veröffentlichen,

– Kommentare zu anderen Kommentaren werden wir nur bedingt veröffentlichen, soweit hier nicht ungewünschte Dialoge folgen, (wie z.B. in Facebook üblich),
– die Kommentare sind auf 300 Wörter beschränkt.

Etwaige Änderungen und Anpassungen behalten wir uns vor.

Ihr Redaktionsteam der Amrum-News

Print Friendly, PDF & Email

Über Amrum Info

schon gelesen?

Die Rabenvögel von Amrum-Teil 2: Elstern, Dohlen und Häher

  Krähen waren und sind die eine Heimsuchung für die übrige Amrumer Vogelwelt – eine …

5 comments

  1. Vielleicht hilft dann auch korrektes Gendern Ihrerseits ohne die nicht rechtschreibkonformen Doppelpunkte oder Großschreibungen. Ein “Liebe Leserinnen und Leser” wäre so ein Ansatz… 😉

    Mit freundlichen Grüßen
    L. Schulte, Bremen

  2. Finde sehr gut, dass Kommentare wieder zugelassen sind.
    Denn manchmal habe ich schon eine Frage o.ä.

    Jörg Kleinwächter

  3. Schön, das eider Kommentare möglich sind. Die Meining anderer Leser fand ich häufig interessant und man überdenkt in dem einen oder andern Fall sein eigene.
    Grüßenach Amrum
    Arne Keuser

  4. Den Korrekturvorschlag von (Frau?) Schulte würde ich zustimmen. Weil “Ladies first” übliche lang geübte Praxis ist und sich damit ALLE irgendwie auch mit genannt fühlen dürfen.
    Andererseits finde ich diesen Gender-wahn teils echt übertrieben. Ob da nun Gleichstellungsforderung oder schlichtes Geltungsbedürfnis dahinter steht ist egal, man kann es einfach nie allen Recht machen. Oder müßte es heute komplett-korrekt heißen
    “Liebe Frauen, Liebe Männer, Liebe Diverse, Liebe LGBTQ (und andere dich ich vergessen haben mag)” wobei dann wieder Betroffene darauf drängen könnten zuerst genannt zu werden. WTF?

    Dann schlage ich als Alternative für ALLES vor “Liebe Menschen” als Grundlegendste Gemeinsamkeit. Punkt! 🙂
    K. Martinen

  5. Hans-Peter Traulsen

    Beim Lesen einiger „Kommentare“ wird mir bereits nach wenigen Tagen bewusst, was ich in den vergangenen Wochen nicht vermisst habe. Hans-Peter Traulsen

Schreibe einen Kommentar

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com