Home » Matthias Dombrowski (page 20)

Matthias Dombrowski

Matthias Dombrowski wurde 1994 auf Amrum geboren und verbrachte hier auch Kindheit und Schulzeit bis zur mittleren Reife. Nach dem Abitur in Dänemark ging es für ihn nach Hamburg, wo er seit Oktober 2016 Sport-Management studiert. Schon mit 15 schrieb er seinen ersten Artikel für Amrum-News. Sport ist sein Thema und genau darüber berichtet er seit 2009 im Amrum-News Team.

„Southside“-Premiere auf Amrum…

Letzte Woche Donnerstag gab es in der „Kaffeeflut“ in Wittdün eine Premiere: die dänische Band „Southside, bestehend aus Robert Matlok und Till Maul, performte zum ersten Mal auf Amrum. Die beiden jungen Dänen covern aktuelle Hits und Songs vergangener Tage und verleihen diesen ihren „Southside“-Groove. Mit ihrem gut gewählten Mix aus langsamen, ruhigen Liedern („The Scientist“, „All of me“) und …

zum Artikel

Seit 2011 mit den Jüngsten am Ball…

Drei Jahre lang standen Fine Quaas und Momme Klüßendorf mit den jüngsten Fußballerinnen und Fußballern (drei bis sieben Jahre) des TSV Amrum Woche für Woche freitags auf dem Trainingsplatz. In dieser Zeit brachten die beiden Jugendlichen, die gerade ihren Realschulabschluss an der Öömrang Skuul gemacht haben, zahlreichen Nachwuchs-Kickern den Fußball näher. Wie nehme ich den Ball richtig an? Was ist …

zum Artikel

Vandalismus auf dem TSV-Gelände…

Die Bilanz der vergangenen Wochen sieht denkbar schlecht aus. Innerhalb des letzten Monats wurden drei Scheiben der Umkleidekabinen des TSV Amrum durch Steinwürfe mutwillig zerstört. Die Verantwortlichen des Vereins, die sich insbesondere dafür engagieren, Kindern und Jugendlichen Sportmöglichkeiten zu geben, können und wollen ein solches Verhalten nicht tolerieren. Nicht nur die Sachbeschädigung, sondern auch die Art und Weise, mit der …

zum Artikel

2. Runde: TSV-Herren scheitern knapp…

Der Gegner der TSV-Herren in der zweiten Runde des Kreispokals schien übermächtig. Mit dem SV Frisia 03 Risum-Lindholm reiste der Vorjahressieger ins Amrumer Mühlenstadion, um die vermeintliche Pflichtaufgabe zu erfüllen. Die Insulaner aber hatten sich etwas einfallen lassen und taktisch im Vergleich zum Erstrundenerfolg gegen Föhr die Formation auf ein 3-5-2-System geändert. In der Anfangsphase fingen sich die Gastgeber gegen …

zum Artikel

TSV-Herren: Aus 0:2 mach‘ 5:2…

Ähnlich trist wie das Wetter sah das Erstrundenspiel im Kreispokal zu Beginn für die Herrenmannschaft des TSV Amrum aus. Nach noch nicht einmal 15 Minuten lagen sie durch einen Handelfmeter und ein unglückliches zweites Gegentor im Inselderby gegen den FSV Wyk-Föhr mit 0:2 in Rückstand. Trotz der erschwerten Ausgangslage fanden die Gastgeber immer besser in die Partie, hatten im Föhrer …

zum Artikel

Überraschte DLRG-Jubilare: 25 Jahre Wachdienst auf Amrum…

Als Christel (64) und Dieter Albers (66) aus Witten (Nordrhein-Westfalen) 1989 zum ersten Mal gemeinsam in Wittdün auf Amrum für die DLRG im Einsatz waren, ahnten die beiden Amrum-Liebhaber nicht, dass sie sich mehr als zwei Jahrzehnte später immer noch um verletzte oder hilfesuchende Badegäste kümmern würden. Die Ehrung zu ihrem 25-jährigen Jubiläum kam für die ehemalige Sport-, Religions- und …

zum Artikel

„Au Revoir“: R10 feiert Realschulabschluss…

Für die 17 Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse der Öömrang Skuul war der vergangene Freitag ein ganz besonderer Tag. Am Nachmittag fanden sie sich das wahrscheinlich letzte Mal gemeinsam im Ruheraum der Schule ein, um dort ihre Abschlusszeugnisse in Empfang zu nehmen. Moralische Unterstützung erhielten die Schulabgänger dabei von Geschwistern, Eltern und teilweise Großeltern, die diesen wichtigen Moment zusammen …

zum Artikel

Sand statt Rasen – Fußballer ziehen um…

Für die nächsten Wochen verlagern die Fußballer des TSV Amrum ihre Spielstätte vom Nebeler Mühlenstadion an den Wittdüner Strand. Grund dafür sind die Arbeiten auf dem Sportplatz, der endlich wieder ein gut bespielbares Geläuf ohne Erdlöcher und Stolperfallen werden soll. Nachdem einige freiwillige Helfer am vergangenen Wochenende vorbereitende Maßnahmen wie das Walzen des Platzes und die Ausbesserung von unebenen, graslosen …

zum Artikel

F-Junioren mit viel Spaß und neuen Trikots…

Als die neue Amrumer F-Jugend im Sommer 2013 den Trainings- und Spielbetrieb aufnahm, war noch nicht abzusehen, dass es einige Monate später zwei komplette „F“-Mannschaften geben würde. Über 20 Nachwuchs-Fußballer rennen zweimal wöchentlich mit ihren Trainern Heiko Müller und Olaf Schnabel auf dem Platz umher und trainieren Pässe, Schüsse und das Zusammenspiel. Nachdem die bis dato einzige F-Jugend in der …

zum Artikel

TSV Amrum in Vorfreude auf die neue Sporthalle…

Vergangene Woche lud der Vorstand des TSV Amrum seine Mitglieder zur jährlichen Hauptversammlung ins Restaurant „Likedeeler“ in Steenodde ein. Stephan Dombrowski, 1. Vorsitzender des Vereins, bedankte sich zu Beginn bei den Mitgliedern, Sponsoren und Übungsleitern für ihr großes Engagement und freute sich, dass alle Beteiligten dem TSV die Treue halten. Denn die sportlich-aktiven Insulaner müssen schon den dritten Winter in …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com