Matthias Dombrowski

Matthias Dombrowski wurde 1994 auf Amrum geboren und verbrachte hier auch Kindheit und Schulzeit bis zur mittleren Reife. Nach dem Abitur in Dänemark ging es für ihn nach Hamburg, wo er seit Oktober 2016 Sport-Management studiert. Schon mit 15 schrieb er seinen ersten Artikel für Amrum-News. Sport ist sein Thema und genau darüber berichtet er seit 2009 im Amrum-News Team.

TSV Amrum: Alle Nachwuchsmannschaften siegreich

Amrums F-, E- und D-Junioren standen am vergangenen Wochenende im heimischen Mühlenstadion auf dem Rasen. Die „D“ empfing die dritte Mannschaft des TSV Rot-Weiß Niebüll. Da die Insulaner vor der Partie einige personelle Ausfälle zu beklagen hatten, gingen sie mit der Parole ins Spiel, defensiv zu agieren und vorne immer wieder Nadelstiche zu setzen. Bereits nach vier Minuten konnten die …

zum Artikel

TSV Amrum bei Berlin Open vertreten

  Für Leene Motzke und Britta Lindner, zwei wettbewerbserprobte Tänzerinnen der Line Dance-Sparte des TSV Amrum, standen Ende März die Berlin Open auf dem Turnierplan. Im Rahmen dieses internationalen Turniers der World Country Dance Federation (WCDF), an dem Tänzerinnen und Tänzer aus zahlreichen Ländern teilnahmen, wurde gleichzeitig auch die Deutsche Meisterschaft ausgetragen. Beide Tänzerinnen traten in den Wettbewerbskategorien Classic und …

zum Artikel

TSV Amrum: „F“ brilliert, „D“ erkämpft sich wichtigen Punkt…

  Amrums F-Junioren eilen von Sieg zu Sieg. Am letzten Samstag gastierten sie bei der SV Frisia 03 Risum-Lindholm. Allerdings fand die Partie nicht in Lindholm statt, sondern in Klixbüll, da für die Lindholmer momentan ein Kunstrasenplatz gebaut wird. Es war ein Aufeinandertreffen zweier Mannschaften, die bisher kein Spiel verloren hatten. Im Gegensatz zur anfänglichen Schlafmützigkeit in den letzten Partien …

zum Artikel

TSV Amrum: Vortrag, breites Angebot und voller Hallenplan

  Anfang dieser Woche lud der Vorstand des TSV Amrum seine Mitglieder ins „Haus des Gastes“ in Nebel zur Jahreshauptversammlung. Bevor die reguläre Tagesordnung von Bedeutung war, führte Ralf Hoffmann, Fußballobmann, die Anwesenden durch die über 90-jährige Geschichte des Turn- und Sportvereins, der am 4. November 1926 gegründet wurde. Hoffmanns Vortrag war gespickt mit Bildern und Berichten aus dem Archiv …

zum Artikel

TSV-Nachwuchs: Ein Sieg und zwei Niederlagen

Für die F-, E- und D-Junioren des TSV Amrum ging es am vergangenen Wochenende auf das Festland. Den Anfang machte am Samstag die „F“ mit ihrem Gastspiel bei der SG Mitte NF. Kurz nach dem Anpfiff erspielten sich die Gastgeber zwei glasklare Chancen. Hier hatten die Insulaner Glück, dass es beim 0:0 blieb. Nach diesem Wachmacher drehten die TSV-Kicker auf. …

zum Artikel
Itzehoer Versicherungen

TSV-Kicker auswärts gefragt…

  Für die E-Junioren des TSV Amrum startete am vergangenen Wochenende die neue Saison. Die Mannschaft von Trainer Heiko Müller gastierte in Tönning bei der SG Eiderstedt II und wollte sich dort gleich zum Auftakt die ersten drei Punkte sichern. Dass das nicht ganz einfach werden würde, hatte zunächst weniger mit dem Gegner zu tun. Der Platz war aufgrund des …

zum Artikel

TSV Amrum: F-Junioren drehen nach der Pause auf

Für Amrums jüngste Mannschaft stand am letzten Wochenende ein Auswärtsspiel auf dem Plan. Die F-Junioren gastierten bei der SG LGV Obere Arlau. Für die Insulaner war es die erste Partie in der Fremde nach ihrem Aufstieg. Bei bestem Wetter fanden sie zunächst nicht gut ins Spiel, kreierten nur wenige Chancen und strahlten somit auch nur wenig Torgefahr aus. Erst nachdem …

zum Artikel

F-Junioren: Lange Pause hat sich gelohnt…

Groß war die Freude der F-Junioren vor dem Kreisentscheid in Viöl am vergangenen Wochenende. Nach langer Spielpause konnten die Amrumer Nachwuchskicker endlich wieder ihrem liebsten Hobby nachgehen. Noch größer war die Freude der Insulaner nach dem Kreisentscheid, der am Ende an Spannung kaum zu überbieten war. Im dritten Turnierspiel griffen die TSV-Akteure ins Geschehen ein. Wegen zahlreicher Fehlpässe und fehlender …

zum Artikel

TSV-Kicker holen Altliga-Cup in Hamburg…

Mit diesem Resultat hatten die Alt-Herren des TSV Amrum wohl nicht gerechnet. Darauf gehofft, den 7. Altliga-Cup des SC Vier- und Marschlande in Hamburg zu gewinnen, aber schon. Dass sie am Ende tatsächlich auf dem ersten Platz landeten und sich den Turniersieg sicherten, lag an den starken Auftritten in der Gruppenphase und in den beiden Finalspielen. Die Insulaner, die mit …

zum Artikel

Internationale Spitzenklasse von Amrum…

Für Leene Mette Motzke und Britta Lindner startete das Jahr 2017 gleich mit einem Highlight. Die beiden Tänzerinnen der Line Dance-Gruppe des TSV Amrum hatten sich aufgrund starker tänzerischer Darbietungen im Jahr 2016 für die von der World Country Dance Federation (WorldCDF) ausgerichteten Weltmeisterschaft qualifiziert. Ihre Reise führte die beiden begeisterten „Line Dancerinnen“ über Dresden in die tschechische Stadt Liberec. …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com