Home » Matthias Dombrowski (page 10)

Matthias Dombrowski

Matthias Dombrowski wurde 1994 auf Amrum geboren und verbrachte hier auch Kindheit und Schulzeit bis zur mittleren Reife. Nach dem Abitur in Dänemark ging es für ihn nach Hamburg, wo er seit Oktober 2016 Sport-Management studiert. Schon mit 15 schrieb er seinen ersten Artikel für Amrum-News. Sport ist sein Thema und genau darüber berichtet er seit 2009 im Amrum-News Team.

TSV Amrum: F-Junioren drehen nach der Pause auf

Für Amrums jüngste Mannschaft stand am letzten Wochenende ein Auswärtsspiel auf dem Plan. Die F-Junioren gastierten bei der SG LGV Obere Arlau. Für die Insulaner war es die erste Partie in der Fremde nach ihrem Aufstieg. Bei bestem Wetter fanden sie zunächst nicht gut ins Spiel, kreierten nur wenige Chancen und strahlten somit auch nur wenig Torgefahr aus. Erst nachdem …

zum Artikel

F-Junioren: Lange Pause hat sich gelohnt…

Groß war die Freude der F-Junioren vor dem Kreisentscheid in Viöl am vergangenen Wochenende. Nach langer Spielpause konnten die Amrumer Nachwuchskicker endlich wieder ihrem liebsten Hobby nachgehen. Noch größer war die Freude der Insulaner nach dem Kreisentscheid, der am Ende an Spannung kaum zu überbieten war. Im dritten Turnierspiel griffen die TSV-Akteure ins Geschehen ein. Wegen zahlreicher Fehlpässe und fehlender …

zum Artikel

TSV-Kicker holen Altliga-Cup in Hamburg…

Mit diesem Resultat hatten die Alt-Herren des TSV Amrum wohl nicht gerechnet. Darauf gehofft, den 7. Altliga-Cup des SC Vier- und Marschlande in Hamburg zu gewinnen, aber schon. Dass sie am Ende tatsächlich auf dem ersten Platz landeten und sich den Turniersieg sicherten, lag an den starken Auftritten in der Gruppenphase und in den beiden Finalspielen. Die Insulaner, die mit …

zum Artikel

Internationale Spitzenklasse von Amrum…

Für Leene Mette Motzke und Britta Lindner startete das Jahr 2017 gleich mit einem Highlight. Die beiden Tänzerinnen der Line Dance-Gruppe des TSV Amrum hatten sich aufgrund starker tänzerischer Darbietungen im Jahr 2016 für die von der World Country Dance Federation (WorldCDF) ausgerichteten Weltmeisterschaft qualifiziert. Ihre Reise führte die beiden begeisterten „Line Dancerinnen“ über Dresden in die tschechische Stadt Liberec. …

zum Artikel

E-Junioren: Jahresabschluss geglückt…

Die zwei letzten Pflichtspiele des Jahres wollten die E-Junioren des TSV Amrum unbedingt gewinnen, um das Fußballjahr 2016 erfolgreich abzuschließen. Beide Partien mussten die Insulaner auswärts bestreiten. Zunächst spielten sie gegen die Akteure der SG Leck/Achtrup/Ladelund. Kaum war das Match angepfiffen, fiel auch schon das erste Tor. Louis Märker brachte die TSV-Kicker mit 1:0 in Führung. Dieser frühe Treffer ließ …

zum Artikel

TSV Amrum: Tischtennisspieler freuen sich auf 1. Amrumer Kniepsand-Cup

  Amrums Tischtennis-Asse können sehr positiv auf den bisherigen Saisonverlauf zurückblicken. Die 1. Mannschaft der Insulaner steht mit einer starken Bilanz von 14:0 Punkten an der Tabellenspitze in der Kreisliga Nord. Sie führen das Klassement souverän an und wollen ihren Siegeszug auch im neuen Jahr fortsetzen. Amrums 2. Mannschaft, die in der 3. Kreisklasse aufschlägt, überwintert auf einem Platz im …

zum Artikel

D-Junioren gewinnen auswärts

  Am letzten Wochenende standen nur die D-Junioren des TSV Amrum auf dem Platz. Sie gastierten beim TSV Klixbüll und wollten drei Punkte auf die Insel holen. Der erste Angriff der Insulaner landete prompt im Netz der Gastgeber. Julian Banneck sorgte mit einem Schuss ins kurze Eck für die frühe Führung. Dann passierte lange nichts, obwohl Klixbüll fünf E-Jugendliche aufs …

zum Artikel

TSV Amrum: F-Junioren nicht zu schlagen

Nur eine der drei Juniorenmannschaften des TSV Amrum war am vergangenen Wochenende im Einsatz. Da die Spiele der „E“ und „D“ abgesagt wurden, standen lediglich die F-Junioren auf dem Rasen. Sie gastierten beim SV Ramstedt und wollten an ihre letzten Erfolge anknüpfen. Nachdem die jungen Insulaner schon bei Temperaturen nahe des Gefrierpunktes gespielt hatten, regnete es in Ramstedt diesmal ohne …

zum Artikel

D-Junioren: Zwei Spiele, drei Punkte…

Der Ball um den sich alles dreht...

  Mit einem Sieg und einer Niederlage haben sich die D-Junioren aus der Herbstpause zurückgemeldet. Zunächst durfte die Mannschaft von Trainer Marco Wiedemann im heimischen Mühlenstadion gegen die SG LGV Obere Arlau II antreten. Der Dauerregen sorgte für einen tiefen Platz, von dem sich die TSV-Kicker allerdings nicht bremsen lassen wollten. Von Beginn an übernahmen sie das Kommando und drängten …

zum Artikel

F- und E-Junioren auswärts gefragt…

Für die F- und E-Junioren des TSV Amrum ging es am vergangenen Wochenende aufs Festland. Die „F“ gastierte beim Husumer SV II, die „E“ spielte gegen die SG Dörpum/Drelsdorf um drei Punkte. Bei eisigen Temperaturen betraten die F-Jugendlichen den Platz, der an einigen Stellen gefroren war. Ein probates Mittel gegen die Kälte: Viel laufen. Nur Laufen reicht natürlich nicht aus, …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com